Unterhaltsanspruch der Exfrau nach Wiederverheiratung

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

Unterhaltsanspruch der Exfrau nach Wiederverheiratung

Beitrag von JUSLINE » 17.07.2004, 11:04

Hallo,



ich hoffe, daß mir jemand helfen kann:



mein Freund hat eine ex-Frau und leistet hohe Unterhaltszahlungen an sie. Vor kurzem haben wir erfahren, daß diese Frau wieder heiraten möchte.



Meine Frage: ist mein Freund nach der Heirat seiner ex-Frau ihr gegenüber noch unterhaltspflichtig?



MfG

freundin




Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

RE: Unterhaltsanspruch der Exfrau nach Wiederverheiratung

Beitrag von JUSLINE » 17.07.2004, 11:05

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, daß die Vergleichsausfertigung nicht auf Basis der gesetzlichen Grundlagen getroffen wurde, sondern eine Sondervereinbarung ist, d.h., die Ansprüche die sie stellte liegen über dem gesetzlichen Ausmaß und sie hat sie auch bekommen.



gruß,

freundin


DorisMihokovic
Beiträge: 628
Registriert: 16.04.2007, 16:57

RE: Unterhaltsanspruch der Exfrau nach Wiederverheiratung

Beitrag von DorisMihokovic » 17.07.2004, 20:12

Grundsaetzlich erlischt bei Wiederverheiratung die Unterhaltspflicht, es sei denn, es wurde im Scheidungsvergleich ausdruecklich festgelegt, dass auch nach Wiederverheiratung Unterhalt zu leisten ist. Dies ist jedoch nur selten der Fall.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste