Fragen rund um Vermögensaufteilung

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
Gresa
Beiträge: 5
Registriert: 01.05.2022, 11:28

Fragen rund um Vermögensaufteilung

Beitrag von Gresa » 24.06.2022, 19:42

Guten Abend,

Ich hab ein paar Fragen zur Vermögensaufteilung:

1. Wenn vor 3 Jahren vom Ersparten ein neues Auto gekauft wurde im Wert von 25.000 Euro (Wert heute laut Gebrauchtwagenbörsen ca. 18.000 Euro), welches aber nur der Mann nutzt gehört, das dann zum Zugewinn oder zum Hausrat oder ist dieses nicht antastbar?

2. Wenn ein Gutachten fürs Haus ergibt, dass der Mann mir 12.000 Euro zahlen muss vom Haus nachdem die Schenkung und der Kredit abgezogen wurden und er nimmt das Geld vom Sparbuch, was ja in die Vermögensaufteilung reinfließen sollte, ist das Rechtens? Das Sparbuch läuft nur auf ihn. Er hat auch Anwalts und Gutachterkosten von diesem Sparbuch gezahlt. Geht das überhaupt?

Ich hoffe jemand von euch kann mir Auskunft geben.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste