Veränderungen beim Unterhalt bei Teilzeit?

Diskutieren Sie Fragen der Vermögensregelung, der Kindererziehung oder der Scheidungsfolgen.
Antworten
Dani-ella
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2021, 14:25

Veränderungen beim Unterhalt bei Teilzeit?

Beitrag von Dani-ella » 15.06.2021, 14:56

Guten Tag,

Derzeit erhält meine Mutter monatlich Unterhalt von meinem Vater (wegen mir). Ich bekomme finanziell davon nichts, aber da ich bei ihr kostenfrei wohne und esse, finde ich es nicht notwendig.

Aus gesundheitlichen Gründen (psychisch) gelte ich als arbeitsunfähig und besuche nebenbei ein Abendgymnasium.

Jetzt zur Frage. Ich möchte versuchen auf Geringfügiger Basis bzw Teilzeit zu arbeiten, da ich schon 23 bin und meine Familie langsam die Nerven mit mir verliert.
So wie ich es verstanden habe, würde meine Mutter weniger Unterhalt bekommen sobald ich die Geringfügigskeitsgrenze überschreite. Meine Sorge ist, dass ich nicht weiß, ob ich dieses Probemonat schaffe.

Wenn nein, würde mein Vater wieder die normale Unterhaltssumme zahlen, da ich wieder unfähig wäre mich selbst zu erhalten? Ab wie viel ändert sich mein Unterhalt bzw hätte ich kein Anrecht auf mein Unterhalt?

Vielen Dank und schönen Tag!
Ella :)



alles2
Beiträge: 1923
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Veränderungen beim Unterhalt bei Teilzeit?

Beitrag von alles2 » 16.06.2021, 01:00

Ändern sich die Umstände, kann man immer die Herabsetzung oder Erhöhung der Unterhaltszahlungen beantragen. DAs hier sollte Dir weiterhelfen:

https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=3&t=17291
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste