Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Heinrich23
Beiträge: 5
Registriert: 05.11.2018, 14:48

Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

Beitrag von Heinrich23 » 05.11.2018, 14:55

Hallo,

ich hoffe, dass ich das ins richtige Forum schreibe.
In Deutschland ist es so, dass ein Fahrrad max. 4 m x 1 m x 2.5 m (laut StVZO). Zu Österreichischen Gesetzen habe ich in Bezug auf die max. Länge von Fahrrädern nichts gefunden.
Kann mir da wer weiterhelfen?
Danke für eure Antworten.

Mfg
Heinrich



Das_Pseudonym
Beiträge: 320
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

Beitrag von Das_Pseudonym » 05.11.2018, 16:37

Ich kenne nur: https://www.bmvit.gv.at/verkehr/strasse ... radvo.html
Und Ich suche immer noch obs ne Verordnung gibt wie lauft die Hupe sein darf. :lol:

Heinrich23
Beiträge: 5
Registriert: 05.11.2018, 14:48

Re: Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

Beitrag von Heinrich23 » 07.11.2018, 10:38

Oder ist das ganze gar nicht gesetzlich geregelt? Ich habe ALLES durchsucht, und nichts gefunden :roll:.
Mfg
Heinrich

Das_Pseudonym
Beiträge: 320
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

Beitrag von Das_Pseudonym » 07.11.2018, 17:51

Möglicherweise gibts nichts? Keine Ahnung wer dafür zuständig ist.

schanzenpeter
Beiträge: 258
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

Beitrag von schanzenpeter » 07.11.2018, 19:06

Lt. Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 8. November 1968:

Fahrrad ist jedes Fahrzeug mit wenigstens zwei Rädern, das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen, insbesondere mit Hilfe von Pedalen oder Handkurbeln, angetrieben wird.

Lt. Fahrradverordnung:

§ 7. Das Ladegewicht darf bei der Beförderung von Lasten oder Personen nicht überschreiten:
1. bei mehrspurigen Fahrrädern 250 kg,
2. bei durchgehend- und auflaufgebremsten Anhängern 100 kg,
3. bei ungebremsten Anhängern 60 kg.
Mehr habe ich nicht gefunden. Vielleicht sagt das INDIREKT etwas über die mögliche Dimensionierung aus?

Das_Pseudonym
Beiträge: 320
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

Beitrag von Das_Pseudonym » 07.11.2018, 19:12

das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen, insbesondere mit Hilfe von Pedalen oder Handkurbeln, angetrieben wird.
Daher dürfte es keine E-Bikes geben?! :shock:

Heinrich23
Beiträge: 5
Registriert: 05.11.2018, 14:48

Re: Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

Beitrag von Heinrich23 » 07.11.2018, 20:14

@Das_Pseudonym

Doch, E-Bikes oder besser gesagt Pedelecs dürfte es sehr wohl geben, denn:
§ 1 StVO 1960 Begriffsbestimmungen Abs. (22) (d):[/b] Fahrrad: ...ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug, dessen Antrieb dem eines Elektrofahrrads im Sinne des § 1 Abs. 2a KFG 1967 entspricht.
§ 1 KFG 1967 Abs. (2a): Nicht als Kraftfahrzeuge, sondern als Fahrräder im Sinne der StVO 1960 gelten auch elektrisch angetriebene Fahrräder mit
1. einer höchsten zulässigen Nenndauer-Leistung von nicht mehr als 600 Watt und
2. einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h.
den Rest liest man in der Fahrradverordnung (unter anderem auch das mit dem Ladegewicht.

@schanzenpeter

Nein, das sagt bei mir eher weniger aus, man könnte ja auch ein 18,75 m x 2,50 m Fahrrad mit Gelenk in der Mitte bauen, und schauen, dass man unter den 250 kg bleibt.
Der Hintergrund ist: Ich möchte mir einen Mini-Bus mit Elektroantrieb bauen, und dieser soll rechtlich als Fahrrad gelten. Schließlich gelten ja E-Scooter mit einer Nenndauerleistung von 600 Watt und einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h auch als Fahrräder...

Einen schönen Abend euch zusammen und liebe Grüße,

Heinrich

Heinrich23
Beiträge: 5
Registriert: 05.11.2018, 14:48

Re: Maximal zulässige Maße von mehrspurigen Fahrrädern in Österreich?

Beitrag von Heinrich23 » 09.11.2018, 18:22

ähm, meine Frage ist noch nicht beantwortet :?: !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 7 Gäste