Mutter will Haus verkaufen, obwohl Kinder dagegen sind und noch drinnen leben

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
j00hii
Beiträge: 3
Registriert: 06.08.2018, 19:14

Mutter will Haus verkaufen, obwohl Kinder dagegen sind und noch drinnen leben

Beitrag von j00hii » 16.10.2018, 22:41

Hallo,

es geht um die Frage, ob man den Verkauf einen Hauses verhindern kann.

Zunächst versuche ich, die Situation kurz und prägnant zu schildern:
Herr X und Frau Y haben fünf Kinder (A, B, C, D, E)
X und Y sind nicht und waren nie verheiratet, doch X hat ein Haus für die gesamte Familie erbaut, vor allem mit dem Hintergedanken, dass die Kinder später das Haus haben sollen. X hat Y das Haus allerdings bereits vor ca. 25 Jahren geschenkt, d.h. Y steht als alleinige Besitzerin im Grundbuch. Weitere Ausnahmeregelungen oder Bedingungen sind meines Wissens nicht im Grundbuch oder im Schenkungsvertrag festgehalten.

X und Y trennten sich in Folge, wobei Y, sowie A,B,C,D,E im Haus weiterhin wohnten, X aber nicht mehr. X zahlte jedoch weiterhin den Kredit für das Haus ab (bzw. zahlt noch immer) und führte regelmäßige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten aus. Zum jetzigen Zeitpunkt wohnen noch Y sowie A mit Partner und Kindern (also Enkelkinder von X und Y) in besagtem Haus. B,C,D,E kommen immer wieder für längere oder kürzere Zeit auf Besuch "nach Hause".

Y will jetzt das Haus verkaufen, obwohl X, A, B, C und D dagegen sind.
Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass Y keinen triftigen Grund für den Verkauf hat - sie möchte einfach nicht mehr im Haus wohnen, sondern es verkaufen und sich um den Erlös eine Eigentumswohnung für sich selbst kaufen.

Die Frage lautet: Kann man irgendwas dagegen machen? D.h. kann man den Verkauf irgendwie verhindern? Hat man irgendwelche rechtlichen Möglichkeiten, obwohl Y die alleinige Besitzerin ist?

Ich hoffe, dass das nicht zu verwirrend beschrieben war, aber ich wollte es möglichst anonym und prägnant beschreiben. Vielen Dank schon einmal, für's Zeit nehmen und für etwaige Gedanken/Anmerkungen/Hinweise.



MG
Beiträge: 1023
Registriert: 11.05.2007, 09:16

Re: Mutter will Haus verkaufen, obwohl Kinder dagegen sind und noch drinnen leben

Beitrag von MG » 17.10.2018, 18:24

Der/die Eigentümerin der Liegenschaft kann, wenn dem keine Veräußerungsverbote etc. gegenüber stehen, frei über sein/ihr Eigentum verfügen.

Julian
Beiträge: 7
Registriert: 22.10.2018, 23:33

Re: Mutter will Haus verkaufen, obwohl Kinder dagegen sind und noch drinnen leben

Beitrag von Julian » 22.10.2018, 23:48

Denkbar wäre ein Anspruch wegen Bereicherung (kostenlose Aufwendungen und Zahlung der Kreditraten) Diese könne der Entreicherte zurückverlangen.
Wenn er sich kein Wohnrecht oder Fruchtgenussrecht im GB einverleiben hat lassen, dann gibt es wenig weitere rechtliche Handhabe. Falls er dazu strichhaltige Belege hat, sollte er einmal einen Rechtsanwalt seines Vertrauens damit aufsuchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste