Kaufvertrag Grundstück

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Sonne21
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2018, 17:39

Kaufvertrag Grundstück

Beitrag von Sonne21 » 08.10.2018, 17:57

Hallo
habe ein Grundstück mit Haus verkauft. Kaufvertrag wurde bereits unterschrieben, aber noch nicht vom Notar beglaubigt. Jetzt will der Käufer nicht zahlen. Was kann ich dagegen tun. Gibt ein Rücktrittsrecht bei Immobilienkauf.



SK
Beiträge: 54
Registriert: 24.01.2018, 00:23

Re: Kaufvertrag Grundstück

Beitrag von SK » 08.10.2018, 22:30

Ein Rücktrittsrecht gibt es grundsätzlich nicht (nämlich im C2C Bereich, also Verkauf von Nichtunternehmer an Nichtuntnehmer oder im B2B Bereich, also Verkauf von Unternehmer an Unternehmer).

Auch ein nicht notariell beglaubigter Kaufvertrag ist gültig, die notarielle Beglaubigung ist lediglich für die grundbücherliche Durchführung notwendig.

Sie haben Anspruch auf Bezahlung des Kaufpreises gegen Zug-um-Zug Übertragung des Grundstückes. Sollte der Käufer nicht einlenken, können Sie ihn auf den Kaufpreis klagen.

MfG RA Sebastian Kinberger

Sonne21
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2018, 17:39

Re: Kaufvertrag Grundstück

Beitrag von Sonne21 » 08.10.2018, 22:48

Die haben den kv unterschrieben. Aber zahlen nicht. Melden sich auch nicht

Sonne21
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2018, 17:39

Re: Kaufvertrag Grundstück

Beitrag von Sonne21 » 08.10.2018, 22:49

Lieben Dank für ihre Antwort

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste