Feeding - Rechtslage

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Victor Nguyen
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2018, 17:13

Feeding - Rechtslage

Beitrag von Victor Nguyen » 08.10.2018, 17:15

ich bin Journalistin und muss herausfinden, wie die rechtliche Lage in Bezug auf "Feeding" aussieht. Ich hätte es unter Körperverletzung oder Missbrauch eingeordnet. Liege ich da völlig falsch?

zur Info: Feeding ist eine Paraphilie, bei der ein so genannter Feeder (dt. ‚Fütterer‘) eine andere Person (Feedee, dt. ‚Gefütterter‘) „anfüttert“, bis sie ein deutliches Übergewicht erreicht hat und deren Figur für ihn sexuell attraktiv ist. Dabei empfinden sowohl der Feeder wie auch der Feedee sexuelle Erregung.

Ich wäre sehr dankbar für jede Hilfestellung.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste