Gemeinschaftserbe Haus / Wohnrecht / Ausbezahlen

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
viertelerbe
Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2018, 05:28

Gemeinschaftserbe Haus / Wohnrecht / Ausbezahlen

Beitrag von viertelerbe » 01.09.2018, 06:19

Voraussichtlich werde ich bald das Erbe eines Viertels eines Hauses zugesprochen bekommen. Die anderen 3/4 werden jeweils meine 3 Geschwister bekommen. Das Haus wurde laut Gutachten auf 280.000 Euro geschaetzt. Eventuell werde ich versuchen meine Geschwister auszubezahlen.

280.000 dividiert durch 4 ergibt 70.000. Meinen Geschwistern muessten, bei Verkauf, 4,2% Ertragssteuer zahlen, die Maklergebuehr und ich weiss nicht was noch mehr. Daher denke ich dass von den 70.000 gerechterweise ein gewisser Abschlag einzurechnen waere.

Daher meine Frage:
Bei einem Schaetzwert von 280.000 Euro, wieviel sollte ich jedes meiner 3 Geschwister anbieten?

Danke sehr fuer jegliche Information und Meinung!
Zuletzt geändert von viertelerbe am 14.09.2018, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.



viertelerbe
Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2018, 05:28

Re: Gemeinschaftserbe Haus / Wohnrecht / Ausbezahlen

Beitrag von viertelerbe » 14.09.2018, 12:01

habe mein Originalposting stark gekuerzt, hoffe dass das hilft Antworten zu bekommen, danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste