Rechtsgültigkeit Kaufanbot unter Vorbehalt

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
thomag
Beiträge: 1
Registriert: 10.07.2018, 23:39

Rechtsgültigkeit Kaufanbot unter Vorbehalt

Beitrag von thomag » 10.07.2018, 23:50

Wohnungskauf Eigentumswohnung
Kann ein Immobilienmakler die Bezahlung der Maklerprovision vom Kaeufer bereits vor Unterzeichnung des Kaufvertrags verlangen, wenn das Kaufanbot "vorbehaltlich Einigung über sämtliche Punkte im Kaufvertrag" abgegeben wurde?

In der Rechnung schreibt er als Begruendung, dass "bereits ein rechtsgueltiges Kaufanbot vorliegt" und setzt das Faelligkeitsdatum ueber ein Monat vor dem Unterzeichnungstermin fest.

Auf Grund von noch vom Verkaeufer abzuschliessenden Bauarbeiten und Urlauben (sowohl auf Kaeufer- als auch Verkaeuferseite)findet die Kaufvertragsunterzeichnung voraussichtlich erst 2,5 Monate nach Abgabe des Kaufanbots statt. Der Kaufvertragsentwurf wird gerade vom Kaeufer geprueft.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste