OP-Kostenerstattung

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
autan
Beiträge: 1
Registriert: 04.07.2018, 23:55

OP-Kostenerstattung

Beitrag von autan » 05.07.2018, 00:02

Habe mich einer minimal invasiver OP in Kroatien unterzogen.(Kosten ca. € 1800)
Der Versicherungsträger ist der Meinung, dass mir nur der tarifmässige Kostenersatz gem. & 150 (ASVG) € 235,21 pro Tag (im Krankenhaus verbracht), zusteht. Die Kosten der präoperativen Untersuchungen , 2 Wochen zuvor, wurden aber erstattet.
Habe ich Anspruch auf die OP-Kostenerstattung ?



JohnHannibalSmith
Beiträge: 6
Registriert: 01.06.2018, 19:54

Re: OP-Kostenerstattung

Beitrag von JohnHannibalSmith » 11.07.2018, 19:31

Entnommen vom Hauptverband der Sozialversicherungsträger:

Bei Ausreise zur Inanspruchnahme einer bestimmten Behandlung in einem EU-/EWR-Mitgliedstaat oder der Schweiz werden deren Kosten nur übernommen, wenn die GKK die Genehmigung dazu erteilt hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast