Rechtsschutzversicherung für Vereine

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Memoreyx
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2018, 01:06

Rechtsschutzversicherung für Vereine

Beitrag von Memoreyx » 26.06.2018, 01:31

Hallo,


Ich habe eine Rechtsschutzversicherung für ein Verein abgeschlossen.

Unter dem Punkt "Mitversichert gelten":
steht:
- Schadenersatz-Rechtsschutz inkl. Ausfallversicherung (gilt auch für Dienstnehmer)
- Straf-Rechtsschutz inkl. Ermittlungsverfahren vor Anklage - (gilt auch für Dienstnehmer)
- Schadenersatz-Rechtsschutz für Mitglieder des Vereins im Rahmen ihrer Vereinstätigkeit
- Allgemeiner Beratungs-Rechtsschutz auch bei strafgerichtlichen Vorverfahren
- Versicherungsschutz bei Strafverfahren nach dem Verbandsverantwortlichkeitsgesetz
- Vertrags-Rechtsschutz für den Verein aus Verträgen des Vereins über die kaufmännische und technische Einrichtung des Vereins

Was wären typische Beispiele für die oben genannten Kategorien?

Wären Unstimmigkeiten mit dem Vermieter des Vereinslokals ebenfalls abgedeckt?
Oder zb. Unstimmigkeiten mit der Bank, wo das Konto des Vereins eingerichtet ist?

Danke vielmals



Das_Pseudonym
Beiträge: 511
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Rechtsschutzversicherung für Vereine

Beitrag von Das_Pseudonym » 27.06.2018, 17:34

Wieso hast du eine Abgeschlossen?
Ich bin auch dabei einen Verein zu gründen und habe als grosses Problem erst mal die finanziellen Mittel dafür zu lukrieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste