Dr. Reinhard Haller

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Joker2009
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2018, 17:55

Dr. Reinhard Haller

Beitrag von Joker2009 » 19.05.2018, 15:40

Hallo,

ich habe in den letzten Tagen viel nachgelesen über Gutachten die Dr. Reinhard Haller erstellt hat. Unteranderm ist mir untergekommen, dass aufgrund einer Klage gegen Dr. Burtscher ein Gutachten von Dr. Reinhard Haller als "Kunstfehler" bezeichnet werden darf.
Angeblich wurde dieses urteil allerdings widerrufen, leider finde ich dazu allerdings kein Urteil, Artikel oder sonst etwas im Internet.
Hat vielleicht jemand eine Idee bzw. weiß wo man die Entscheidung des OGH findet?

Danke LG



Hank
Beiträge: 1211
Registriert: 26.08.2010, 15:39

Re: Dr. Reinhard Haller

Beitrag von Hank » 20.05.2018, 04:17

Was immer in so einem Gutachten steht - entscheiden tun die Richter. War der Fall überhaupt schon beim OGH?

Dr. Reinhard Haller schreibt jedenfalls regelmäßig am Donnerstag in den Vorarlberger Nachrichten stets plausibel über die vielfältigen psychischen Defekte in unserer Gesellschaft, z.B. krankhaft übersteigerte Empfindlichkeit durch unsere hektische, reizüberflutete Lebensführung als Massenphänomen, wo sich die Leute fast nicht mehr entspannen können.

Jaja, die Realität ist für die, die ihre Träume nicht aushalten...

insider18
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2018, 10:32

Re: Dr. Reinhard Haller

Beitrag von insider18 » 21.05.2018, 10:50

Besagtes Gutachten ist eine rechtsgültige Entscheidung des LG Innsbruck.
Aktuell zu PrimUnivProfDr Haller:
Der Sachverständige PrimUnivProfDr Haller Reinhard ist zwar noch als Gutachter tätig
https://plagiatsgutachten.de/fehler-im-system-wo-ist-die-oft-erwaehnte-habilitationsschrift-des-beruehmten-oesterreichischen-gerichtspsychiaters-reinhard-haller/

aber Zitat "Mitunter wird hier von Interesse sein, wer eigentlich in der Justiz bzw. genauer: in den Landesgerichten sauber gearbeitet hat oder nicht. Dazu ein anderes Beispiel:Der Titel „PrimUnivProfDr“, der muss ja auch erst einmal kanonisiert werden. (Wird fortgesetzt)"

https://plagiatsgutachten.de/warum-verschwindet-ein-bekannter-oesterreichischer-gerichtspsychiater-aus-der-sachverstaendigenliste/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 11 Gäste