Strafrecht Sachbeschädigung

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Littlepony
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2012, 15:48

Strafrecht Sachbeschädigung

Beitrag von Littlepony » 11.04.2018, 20:34

Guten abend

Ich habe ein paar fragen zum o. G. Betreff
Ich wurde von meinem ex angezeigt wegen Sachbeschädigung an seinen Türschloss.
1 ich wars nicht
2 im der anzeige steht Tatzeit 8-22 uhr
3 steht gegen unbekannt möchte er anzeige erstatten
4 auf der nächsten seite steht das er meint nur ich komm in frage weil ich ihn durch privatrechtlicher delikte (Beleidigungen) in frage komme
5 steht beweise hat er keine
Er hat sich das schloss selber getauscht
Schaden 32€

Rechtsberatung meinte das ich zur aussage muss ja ist klar geh ich auch und das diese anzeige im Sand verläuft und ich wegen Verleumdung anzeigen kann was ja kindergarten wäre der zeigt den an der den mühsam.

Stimmt diese Auskunft.



FHoll
Beiträge: 61
Registriert: 05.03.2018, 12:21

Re: Strafrecht Sachbeschädigung

Beitrag von FHoll » 13.04.2018, 12:18

In einem Forum wie diesem laufen Leute rum, die zwar Interesse am Thema haben, aber keinerlei Ausbildung. Wollen Sie diesen mehr vertrauen als Ihrer Rechtsberatung?

Falls ja: Ich sehe es ganz ähnlich. Aussage machen, und die Sache wird erledigt sein. Anzeige wegen Verleumdung bräuchte es mehr Details dazu, warum genau er davon ausgeht, dass Sie es waren. Das könnte nämlich auch ohne Beweise schlüssig/glaubhaft genug sein, um eine Anzeige zu legitimisieren - aber das wollen Sie ja ohnehin nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste