Leidiges Thema Nachbars Rauchen

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
SaskiaS
Beiträge: 1
Registriert: 22.07.2017, 18:19

Leidiges Thema Nachbars Rauchen

Beitrag von SaskiaS » 22.07.2017, 18:43

Hallo zusammen,
Ich habe hier eine Zeitlang mitgelesen weil mir gewisse Beiträge auch sehr interessieren. Aber ich habe echt nicht gedacht das ich selbst hier mal posten muss.

Also zur Sachlage. Ich wohne hier in der Wohnung seit 22 Jahren. Und bisher gab’s mit der Hausverwaltung und Nachbarn auch keinen Probleme. Vor 1 Jahr ist ein neuer Mieter unter mir eingezogen und der Raucht auf der Terrasse. Anfangs habe ich versucht mit dem Gütlichen Gespräch die Sache zu entschärfen das er nicht um 5 uhr morgens auf seiner Terrasse unter mir seine Möbel verschieb und Raucht da ich zu der Zeit Lüften will. Dies Brachte nichts außer Ärger. Ich hab Ihn ein paar Mal runter geschimpft ja sorry sollte man nicht. Dann habe ich versucht das ganze über die Hausverwaltung zu machen die sagen aber das geht sie nichts an er darf Rauchen auf der zur Wohnung gehörenden Terrasse. Sie meinte weiter sie Mische sich bei Streitigkeiten nicht ein. Kann das echt so sein?

Nun nahm ich eben da ich hier ja voll genervt bin die Sache selbst in die Hand. Ich hab mir Räucherkegel und Stäbchen besorgt die ich auf mein Fensterbrett stelle anzünde und meine Fenster schließe ich will den Gestank ja nicht bei mir Herrinnen haben.

Nun kommt die dicke stelle. Ich habe nun einen Brief von seinem Anwalt und der Hausverwaltung bekommen mit der Androhung auf eine Klage wegen Ungebührlichen verhalten also das abbrennen des Rauchwerks und vom Vermieter mit der Androhung der Kündigung Weil ich es bei Geschlossenen Fenster mache. Als Mindestrentnerin kann ich mir natürlich nicht die Top Anwälte leisten Deshalb frage ich hier ob der Vermieter mich deswegen wirklich kündigen darf und der Anwalt mit seiner Klage durchkäme.

Mir stinkt sein Rauch und ich fühle mich dadurch massiv gestört.

Habt ihr hierzu vielleicht eine Idee also reden kann ich mit dem Typen nicht mehr. Oder muss ich das wirklich So hinnehmen.
Danke und ganz liebe Grüße
Saskia



lexlegis
Beiträge: 1120
Registriert: 01.07.2013, 19:24

Beitrag von lexlegis » 23.07.2017, 00:15

Siehe Thread: Nachbarschaftsstreit Rauchen.

http://wien.orf.at/news/stories/2811906/


MfG
lexlegis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste