Geld geliehen

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
gregsi19
Beiträge: 6
Registriert: 23.05.2017, 11:45

Geld geliehen

Beitrag von gregsi19 » 23.05.2017, 11:49

Hallo Community,

Ich habe einem Freund in Deutschland Geld geliehen. (1000€) Wir haben ausgemacht das ich es zurück bekomme. Ich hätte es gestern kriegen sollen. Meine Frage ich aus Österreich er aus Deutschland wie muss ich vorgehen falls ich es nicht kriege.

Liebe Grüße



Das_Pseudonym
Beiträge: 389
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Beitrag von Das_Pseudonym » 24.05.2017, 13:28

Gibt es dazu was schriftliches?

gregsi19
Beiträge: 6
Registriert: 23.05.2017, 11:45

Whatsapp

Beitrag von gregsi19 » 25.05.2017, 21:43

Ja gibt es auf Whatsapp ist alles zu sehen.

gregsi19
Beiträge: 6
Registriert: 23.05.2017, 11:45

Beitrag von gregsi19 » 25.05.2017, 21:44

Ich bräuchte dringend Hilfe. Er hat mich jetzt fast um noch 250€ abgezockt. Falls hier irgendjemand ist der was mir wirklich helfen kann bitte bei mir melden. Natürlich gegen bezahlung!!

Das_Pseudonym
Beiträge: 389
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Beitrag von Das_Pseudonym » 25.05.2017, 22:18


Aras
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2017, 13:43

Beitrag von Aras » 26.05.2017, 21:18

Hallo,

du kannst ein Mahnverfahren einleiten. Für Antragsteller im Ausland ist das AG Berlin Wedding zuständig.

https://www.online-mahnantrag.de/omahn/Mahnantrag

Man braucht dazu keinen Anwalt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste