Verein ohne Kassier möglich?

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Das_Pseudonym
Beiträge: 389
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Beitrag von Das_Pseudonym » 30.03.2017, 22:39

Man stellt einen Wisch rechtens aus und bekommt das Geld auch meistens bar. Also paar Hundert Euro bekommt unser Verein auch noch bar. Ab und zu bestehen aber die Unternehmer auf eine Überweisung, kommt auf das Unternehmen an.
klar grosse und Internationale Firmen haben nicht mal in Büro in Europa. :lol: Man kann froh sein wen sie überhaupt was ausschütten. Und das was ausschütten wird leider wenig sein. :(
Ich bin absolut nicht Geld Geil aber ne Domain kostet, Hosting, Marken Anmeldung,... :cry:
Für was braucht man eine Gemeinnützigkeit ?
Um als Verein div. Vorteile zu geniessen. Dafür muss es eben eine Mildtätige sache sein oder ein Kirchlicherverein.
Es ist aber auch keine Herausforderung, sowas muss dann nur in den Statuten verankert werden.
Tipps?
Ich habe eh schon ordentlich vom Alpenverein, Roten Kreuz und anderes geklaut. Es ist halt kompliziert was die Mitglieder dürfen oder auch nicht.
Stehen einem ideellen Verein nach dem Vereinsgesetz automatisch abgabenrechtliche Begünstigungen zu?
Nein, nur Vereine, die gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke erfolgen, können unter bestimmten Voraussetzungen begünstigt werden.

Was sind gemeinnützige Zwecke?
Gemeinnützig sind solche Zwecke, die die Allgemeinheit fördern.

Welche Zwecke fördern die Allgemeinheit?
Eine Förderung der Allgemeinheit liegt dann vor, wenn der Verein das Gemeinwohl auf geistigem, kulturellem, sittlichem oder materiellem Gebiet selbstlos fördert. Dazu zählen beispielsweise die Förderung der Kunst, Wissenschaft, Musik oder des Sports.
Quelle: https://www.bmf.gv.at/services/publikat ... 608_12.pdf
Klar war es irgendwann mal stressig, wenn man sein Bankkonto offen legen muss und die sehen dass da im Jahr tausende von Euro auf das Konto kommen
Trotzdem will ich mir probleme ersparen.
Wieso sollte sowas ein Problem sein ?
Ka weil sie denken ich arbeite wo schwarz oder sonst was.
Klingt so als hättest da eine Idee wie du zu Geld kommst
Nein leider nicht. Ich brauche dringend welches.
gründe doch einen Verein für Multimediakunst z.b, dass trifft das wahrscheinlich schon mal gut, was Ihr/Du da vor hast.
Es geht um das Thema Reisen.
Da gibt es Tickets/ Eintrittskarten die bekommt man nur offline wenn man gewisse wünsche hat. :lol:
Jetzt ist die frage wie man legal das Ticket als für jemand anderes Kaufen kann das er einen das Geld dann gibt.
Für andere Personen kauft man schon mal gar keine Sache sondern nur für den Verein deren Mitglieder man es zur Nutzung überlässt.

z.b Einkauf von einem Laptop, gebraucht für 23,50 €, kommt in die Buchhaltung und wird dem Mitglied ggfls zur Nutzung zur Verfügung gestellt.
Ja und bei zb Theater Karten oder Kino Karten die man nur offline bekommt und die man jemanden weiter geben will. Der Verein kann doch nicht Tausende € dafür ausgeben und die verschenken.
Wenn jemand zb aus Australien her kommt möchte ich diese Person halt unterstützen.
Du musst aber bedenken, wenn du dich mit den Leuten zerstreitest, die den Verein ausmachen, dann wird der Verein aufgelöst und das Vermögen muss geregelt werden !!
Genau aus den Grund ist es auch besser wenn die Marke bei einen Creativteam ist und die Domain in meinen Hände.
Wenn Geld noch übrig ist soll es an ein Katzen Asyl gehen. :lol:



a684dd572b1887661782981659331eed_41
Beiträge: 46
Registriert: 10.03.2017, 21:55

Beitrag von a684dd572b1887661782981659331eed_41 » 31.03.2017, 00:33

Wieso will man als Verein sich gleich an internationalle Firmen wenden ? Man geht doch zuerst schauen was sich in der Region bei den Klein-, Mittelbetrieben tut und fragt da mal nach um sponsoring.
So kleine Beträge bekommt mein sehr oft, wenn man das Konzept darlegen kann und die das für sinnvoll erachten. Also lieber um ein paar € fragen, als gleich um 100 € fragen.

Wir machen das so, dass wir zuerst keine Summe nennen und die Unternehmer fragen, was sie für angemessen halten und meist bekommt man mehr, als wie man erwartet hat.

Welche Vorteile gibt es den noch für einen Verein ? Also als Verein hat man doch schon genug Freiheiten, auf was willst du hinaus bzw welche Vorteile erwartest du dir den noch ? :)

Wenn das Geld mit dem Verweis wie z.b Sponsoring für Verein .... verbucht wird, ist doch klar von wem es kommt und wofür es ist.

Zuerst muss man sich mal gedanken machen, in welchem Bereich sich der Verein bewegt, hier blick ich dann nicht mehr durch.

Es geht also um Reisen und Eintrittskarten und Ihr wollt die verchecken ? Dann würde ich mir eher im Bereich Erlebnis und Events machen, dass man sich halt gedanken macht, denn Verein dort anzusiedeln.

Das_Pseudonym
Beiträge: 389
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Beitrag von Das_Pseudonym » 31.03.2017, 12:21

Wieso will man als Verein sich gleich an internationalle Firmen wenden ? Man geht doch zuerst schauen was sich in der Region bei den Klein-, Mittelbetrieben tut und fragt da mal nach um sponsoring.
So kleine Beträge bekommt mein sehr oft, wenn man das Konzept darlegen kann und die das für sinnvoll erachten. Also lieber um ein paar € fragen, als gleich um 100 € fragen.
Weil du bei diesen Internationalen Firmen einfach die Werbung bekommst die für meine Seite interessant sind.
Bei den "Geschäft" gibt es mindestens 2 möglichkeiten:
1) Die Seite nimmt Geld ein indem sie Werbeplätze auf der Seite an jemanden Vermietet. Dafür zahlt die Firma pro Klick oder pro "Anschauen". Meistens in einen 1000er Paket. https://en.wikipedia.org/wiki/Pay-per-click
Dafür muss die Seite und das Projekt muss gross sein.

2) du meldest dich bei einen Internationalen Dienstleister an und schaltest selber "auf deinen eigenen Kosten und Risiko" Banner die dir nichts kosten und da bekommst du nur wenn jemand über diese Banner kauft.
die Provision ist zwischen 1% und 5% bzw im € Bereich ein paar Cent bis 5€.
Es geht also um Reisen und Eintrittskarten und Ihr wollt die verchecken ? Dann würde ich mir eher im Bereich Erlebnis und Events machen, dass man sich halt gedanken macht, denn Verein dort anzusiedeln.
Es geht darum den Reisenden zu unterstützen.
Du hast ja sicher oft auch das selbe Problem wenn du ins Ausland färst das du nicht immer das günstige Angebot bekommst weil du nur einen kleinen ausschnitt der angebote in Englisch angezeigt bekommst.

a684dd572b1887661782981659331eed_41
Beiträge: 46
Registriert: 10.03.2017, 21:55

Beitrag von a684dd572b1887661782981659331eed_41 » 31.03.2017, 14:09

Das_Pseudonym hat geschrieben:Du hast ja sicher oft auch das selbe Problem wenn du ins Ausland färst das du nicht immer das günstige Angebot bekommst weil du nur einen kleinen ausschnitt der angebote in Englisch angezeigt bekommst.
Ne, das Problem hab ich eigentlich nicht :D

Sorry, ich blick da nicht mehr durch aber für mich hat das nix mehr mit einem Verein zu tun.

Das_Pseudonym
Beiträge: 389
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Beitrag von Das_Pseudonym » 31.03.2017, 14:11

Sondern?

Das_Pseudonym
Beiträge: 389
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Beitrag von Das_Pseudonym » 31.03.2017, 16:42

Kann mir bitte jemand den unterschied erklären zwischen:
§ 2 Zweck
und
§ 3 Tätigkeiten und Mittel zur Verwirklichung des Vereinszwecks

Stimmt das so:
2) Was man als Verein machen will.
3) Wie man dafür das Geld aufbringt?!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste