Frage zum (Wiener) Wohnbauförderungsgesetz

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

Frage zum (Wiener) Wohnbauförderungsgesetz

Beitrag von JUSLINE » 10.02.2005, 11:42

Hallo!



Folgende Frage. Bei Bezug einer Neubau- Genossenschaftswohnung (mit Eigentumsoption) wurde von der Bank ein Kredit auf Basis des WBFG mit 1% Zinsen auf 20 Jahre gewährt. Nun fand eine Neuevaluierung der Einkommensverhältnisse statt und die Kreditrate wurde von ~150 Euro/halbjährlich auf fast 600 Euro/halbjährlich bei einer Laufzeit von 7 Jahren erhöht.



Lt. Bank entspricht das dem WBFG. Ich konnte die entsprechende Stelle leider nicht finden. Kann mir jemand mit Links zu den ensprechenden Stellen (Einkommen - Rückzahlungsrate) helfen?

Gibt es eine Einspruchsmöglichkeit?

Danke!



Martin




DorisMihokovic
Beiträge: 638
Registriert: 16.04.2007, 16:57

RE: Frage zum (Wiener) Wohnbauförderungsgesetz

Beitrag von DorisMihokovic » 11.02.2005, 19:10

Vielleicht hilft Ihnen dieser Link weiter: http://www.wien.gv.at/recht/landesrecht ... 300000.htm




Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste