flyer - was ist erlaubt?

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Walter Gantlmayer
Beiträge: 1
Registriert: 22.07.2012, 18:59

flyer - was ist erlaubt?

Beitrag von Walter Gantlmayer » 22.07.2012, 19:36

hallo!

mich beschäftigen gerade rechtliche fragen bzgl flyer verteilen. wäre nett wenn mir jemand rat geben könnte.

ich bin also gerade am überlegen, flyer drucken zu lassen. ob das aber überhaupt sinn macht, hängt davon ab, was ich mit ihnen überhaupt anstellen darf.

- die ganz klassische variante: in den postkasten werfen sofern freier zugang (und sofern keine werbeverbotsschilder). macht doch eigentlich eh jeder, aber ist das erlaubt?

- ein bisschen aufdringlicher: in wohnblöcken jeder wohneinheit einen flyer auf die türmatte legen. machen auch viele, hab selbst jeden tag eine neue speisekarte der pizzeria oder vom chinesen auf der fussmatte liegen ;) aber ists erlaubt?

- der ganz perfide plan: sonntag sehr früh aufstehen, einige zeitungsständer abklappern und in jede sonntagszeitung einen flyer hineinlegen. hätte den vorteil, dass ich ohnehin im eigenen wohnbezirk gerne die bewohner erreichen würde. aber geht denn das?

und machts einne unterschied, ob man eine veranstaltung bewirbt oder ob man was verkaufen will? (bei mir wärs das erstere)

hoffe irgendjemand möchte mir eine auskunft geben.
liebe grüße
walter



Hank
Beiträge: 1226
Registriert: 26.08.2010, 15:39

Beitrag von Hank » 29.07.2012, 20:26

Das nennt man wohl Guerrilla-Marketing...

Für den öffentlichen Raum ist die Gemeinde zuständig, die kann verordnen was im Ortsbild stört und was nicht - wildes Plaktieren und Flugzettelverteilen ist in vielen Städten ein Plage.

Die Eventkultur ist allgegenwärtig, immer muss etwas los sein, Anrainer und Hausbesitzer wehren sich oft mit Besitzstörungs- und Schadenersatzklagen. Und je nachdem ob es sich um ein gewerbliches oder um ein kulturelles Projekt handelt wird der Brief vom Rechtsanwalt dann ausfallen.

Ich würde also vorsichtig sein und nicht zu unkonventionell werden, außerdem steht der Streuverlust meistens in keinem Verhältnis zum Aufwand mit in der Früh am Sonntag extra aufstehen usw.

Der öffentliche Raum ist mit Werbung, Gratiszeitungen, Corporate Identity, Design usw. optisch schon so dermaßen verseucht, da übersieht man nicht selten die Infos, die für einen wirklich wichtig sind.

Unlängst konnte ich beobachten, wie, obwohl an der Zugtüre groß und deutlich "Tür defekt" stand, nicht wenige trotzdem versuchten, die Tür zu öffnen und einzusteigen...

Am besten ist eine gut sortierte und ständig aktualisierte Adressenliste für e-mail, FB, postalische Aussendungen und natürlich - Mundfunk. Jeder hat ein Mobiltelefon. Und am wichtigsten: Dass die Veranstaltung interessant und originell ist.

LiGrü Hank, 8) 8) 8) 8)

Falkao
Beiträge: 4
Registriert: 19.06.2018, 13:50

Re: flyer - was ist erlaubt?

Beitrag von Falkao » 29.09.2018, 15:29

Na das ist doch ne echt interessante Frage :=)
Habe mir noch nie Gedanken drüber gemacht,ob mann es nun darf bzw ob es erlaubt ist oder nicht.
Aber,ich glaube nicht das es einen Unterschied machen würde.
Die Menschen würden einfach weiter machen.Mich aber stört es nicht.Manchmal sind es wirklich gute Tipps...

Habe selbst auch schon Flyer verteilt :oops:
Aber mir nichts dabei gedacht...wenn es schon alle machen,wieso dann nicht auch ich!?
Das mit den Flyern kann mann sich ja leisten denn diese kann mann z.B. bei der druckdiscount24.de zu wirklich günstigen Preisen bekommen.Ein Tipp von mir so nebenbei 8)
Ich hoff' das du dein Vorhaben auch in die Tat umgesetzt hasst!?

LG

schanzenpeter
Beiträge: 301
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: flyer - was ist erlaubt?

Beitrag von schanzenpeter » 30.09.2018, 19:40

Vor vielen Jahren habe ich flyer (politisch) in Zeitungen im Zeitungsständer eingelegt und konnte nur mit Mühe die Zeitung überreden, mich nicht zu klagen - war Schüler.

Lilie
Beiträge: 22
Registriert: 27.09.2018, 11:19

Re: flyer - was ist erlaubt?

Beitrag von Lilie » 01.10.2018, 12:33

musst aufpassen was du aufs blatt drucken lässt

jansia
Beiträge: 117
Registriert: 23.07.2018, 09:54

Re: flyer - was ist erlaubt?

Beitrag von jansia » 02.10.2018, 09:38

lieber nachfragen, ob das in deinem stadtteil erlaubt ist, bevor noch jemand das anzeigt oderso

Morbeck
Beiträge: 22
Registriert: 02.10.2018, 14:12

Re: flyer - was ist erlaubt?

Beitrag von Morbeck » 02.10.2018, 14:37

Bei der zuständigen Behörde anmelden, dann bekommst du keine probleme

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste