Privat-Kaufvertrag

Diskutieren Sie über allgemeine rechtliche Themen.
Antworten
Banji
Beiträge: 6
Registriert: 13.05.2019, 11:03
Wohnort:

Privat-Kaufvertrag

Beitrag von Banji » 21.03.2024, 10:46

Liebe Forianer!

Ich habe mit einer Freundin folgenden Privat-Kaufvertrag abgeschlossen:
Ich kaufte von ihr antike Möbel iHv EUR 4300,00. Sie erhielt das Geld von mir in bar. Die Möbel verblieben bei ihr und sie behielt sich ein Vorkaufsrecht für die Möbel zu og Preis für die Dauer von 20 Jahren vor (steht auch so im Kaufvertrag).
Habe ich rechtlich die Möglichkeit den Kaufvertrag quasi umzuwandeln in: Sie behält die Möbel und ich erhalte mein Geld zurück?



alles2
Beiträge: 3298
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Privat-Kaufvertrag

Beitrag von alles2 » 21.03.2024, 15:17

Ich nehme an, Ihr beide habt den Vertrag unterschrieben. Einseitig kann man es nicht so einfach auflösen. Mich würde interessieren, was nach Meinung der Freundin gegen die Aufhebung des Vertrages spricht.
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste