SVS Sozialversicherungsbeiträge

Diskutieren Sie über allgemeine rechtliche Themen.
Antworten
Marianne3
Beiträge: 33
Registriert: 28.03.2017, 21:10

SVS Sozialversicherungsbeiträge

Beitrag von Marianne3 » 17.05.2023, 12:34

Die Firma wurde vor ca. 10 Jahren wegen Vermögenslosigkeit gelöscht (ungefähr 2 Jahre bestand die Firma).
Kurz nachdem die Firma gelöscht wurde, wurde der damalige Inhaber Opfer eines Verbrechens (wochenlanger Spitalsaufenthalt und monatelange Reha).
Seitdem bekommt er eine Pension von der PVA.
Unerklärlich warum die SVS seit mittlerweile 10 Jahren Sozialversicherungsbeiträge exekutiert?!
Für eine Firma, die es nur 2 Jahre gab und die wegen Vermögenslosigkeit gelöscht wurde.
Wenn man anfragt, mit welcher Begründung, bekommt man von der SVS keine Antwort.
(Z.B. diese Woche bekam er eine Mahnung dass 1.500 ! Euro zu zahlen sind? Trotz bereits 10-j. unerklärlicher Pfändung).



alles2
Beiträge: 3298
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: SVS Sozialversicherungsbeiträge

Beitrag von alles2 » 18.05.2023, 10:21

Eventuell es mal beim Ombudsmann der Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen versuchen:

https://www.svs.at/cdscontent/?contentid=10007.816877

Es könnte sich um noch offene und fällige Beträge aus der damaligen Zeit handeln!
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste