Logo als Einzelunternehmer schützen lassen

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
MaHe2021
Beiträge: 1
Registriert: 01.08.2021, 12:09

Logo als Einzelunternehmer schützen lassen

Beitrag von MaHe2021 » 01.08.2021, 12:27

Hallo Zusammen,

ich bin freiberulich tätig und habe für meine Physiotherapiepraxis auch einen Namen und ein Logo entworfen.
In den letzten Jahren ist die Praxis erfreulich gewachsen und ich habe auch schon ein paar andere Physios davon überzeugen können in meiner Praxis tätig zu sein.

Mittlerweile ist das Logo außen groß auf dem Gebäude angebracht und sichtbar und ich habe auch neben der Webseite diverse social media channels und eigene Produkte mit dem Logo drauf.

Ich wollte nun wissen, ob ich das Logo schützen lassen sollte?
Ist der Name der Praxis dann auch zu schützen oder ist es nicht möglich den Namen zu verwenden, da ich ihn ja bereits in Verwendung habe?

Kann ich auch so ähnlich klingende Namen für mich schützen lassen? Ich habe nämlich die Berfürchtung, dass sonst in der näheren Umgebung jemand auf die Idee kommt meinen Namen nur ein bisschen abzuändern um sich dann gewisserweise von meinem Namen positive Effekte erhoffen könnte.

Leider findet man darüber nichts im Internet - ich bin ja kein großes Unternehmen, das seine Produkte schützen will sondern lediglich freiberuflicher Physio.

Danke!

LG MaHe2021



alles2
Beiträge: 2053
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Logo als Einzelunternehmer schützen lassen

Beitrag von alles2 » 01.08.2021, 12:55

In dem Fall könnte das von Interesse sein:

https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=2&t=16365

Ansonsten wäre das ein Anlass, sich an den Beratungs- oder Gründerservice der WKO zu wenden. Mehr dazu hier:

https://www.wko.at/service/innovation-technologie-digitalisierung/markenschutz.html
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

bergfan
Beiträge: 73
Registriert: 15.11.2018, 15:11

Re: Logo als Einzelunternehmer schützen lassen

Beitrag von bergfan » 04.08.2021, 19:27

Falls das Logo aus Bild und Wort besteht (zB der Name speziell dargestellt) ist das ziemlich einfach.
Du schützt es als Wort-Bildmarke.

Infos findest du beim Patentamt auf der Homepage. Falls du fragen hast ruf dort an und ein Patentanwalt ruft dich zurück (kostet nichts).

Das ganze hast du in 2-3 Stunden erledigt. Die Kosten sind auch überschaubar.

Hank
Beiträge: 1304
Registriert: 26.08.2010, 15:39

Re: Logo als Einzelunternehmer schützen lassen

Beitrag von Hank » 07.08.2021, 20:30

…auf lokaler Ebene braucht es doch keine eingetragene Marke - einer Tiroler Band aus dem Klassikbereich fiel neulich nichts Besseres ein, als das weltbekannte „Nike“-Logo zu einem Paar Frankfurter Würstel umzugestalten - sie kamen glimpflich davon und mussten nur die CD-Cover alle einstampfen…

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste