Familienangehörige (Mutter) 24 Stunden pflegebedürftig Aufenthalt in Österreich

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Nikola79
Beiträge: 2
Registriert: 26.07.2021, 17:51

Familienangehörige (Mutter) 24 Stunden pflegebedürftig Aufenthalt in Österreich

Beitrag von Nikola79 » 26.07.2021, 18:52

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe ein paar Fragen und ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich wohne und arbeite in wien seit ca. 18 Jahre. Meine Mutter war/ist bis jetzt in Serbien gewesen, aber seit ca. 6 Monate hat sie die Diagnose Cerebral Demenz bekommen und ist absolut 24 Stunden pflegebedürftig. Da meine Frau und ich beide arbeiten ist für uns unmöglich sie in Serbien zu betreuen. Deshalb würden wir sie nach Wien mit bringen und so können wir uns abwechselnd uns um sie kümmern. Sie muss drei mal täglich ihre Therapie nehmen ist aber ängstlich fremden gegenüber und das Problem ist, in serbien haben wir niemanden die dass machen könnte . Nun jetzt zu die Frage. Wie funktioniert das, was muss ich machen um sie nach Österreich/ Wien zu bringen , hat sie in so einen fall recht auf Visum/Aufenthalt hier.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Ilic Nikola



alles2
Beiträge: 2053
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Familienangehörige (Mutter) 24 Stunden pflegebedürftig Aufenthalt in Österreich

Beitrag von alles2 » 26.07.2021, 23:22

Beim Familiennachzug von Migranten aus familiären Gründen wird die Angehöriger-Niederlassungsbewilligung benötigt. Alles dazu hier, wo sich ganz unten auch der dazugehörige Antrag findet:

https://www.oesterreich.gv.at/themen/leben_in_oesterreich/aufenthalt/3/2/Seite.120305.html

Eine gute Übersicht zu den verschiedensten Arten von Zuwanderung ist hier zusammengestellt (siehe "Familienzusammenführung" unter "Dauerhafte Zuwanderung"):

https://www.migration.gv.at/de/formen-der-zuwanderung/

In Wien gibt es das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen (www.migrant.at), bei denen einige Mitarbeiter die serbokroatische Sprache beherrschen.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Nikola79
Beiträge: 2
Registriert: 26.07.2021, 17:51

Re: Familienangehörige (Mutter) 24 Stunden pflegebedürftig Aufenthalt in Österreich

Beitrag von Nikola79 » 27.07.2021, 19:40

Vielen Dank für die schnelle Antwort
Lg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste