Zweitwohnsitzabgabegesetz

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
benutzername90
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2021, 18:05

Zweitwohnsitzabgabegesetz

Beitrag von benutzername90 » 27.01.2021, 18:06

Guten Tag,

Ich hoffe Sie haben Antworten auf folgende Fragen.

Eine Person A hat den Hauptwohnsitz in einer Mietwohnung in Kärnten. Person A kauft eine Eigentumswohnung in Kärnten und überlässt diese Wohnung zur kostenlosen Nutzung einem Angehörigen B. Dieser Angehörige B ist selbst Eigentümer einer Wohnung in Wien, welche derzeit vermietet wird.

Entsteht in diesem Fall eine Abgabe von Zweitwohnsitzen?

Danke vorab für Ihre Antworten.

Beste Grüße



alles2
Beiträge: 1815
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Zweitwohnsitzabgabegesetz

Beitrag von alles2 » 27.01.2021, 20:04

Eigentlich ist im Kärntner Zweitwohnsitzabgabegesetz (K-ZWAG) alles recht gut beschrieben:

https://www.jusline.at/gesetz/k-zwag/gesamt

Nachdem ich aus Deiner Beschreibung keine Ausnahmekriterien nach § 3 entnehmen kann, sollte die Abgabe nach § 2 berechtigt sein.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

isidoro
Beiträge: 84
Registriert: 15.04.2011, 20:17

Re: Zweitwohnsitzabgabegesetz

Beitrag von isidoro » 30.01.2021, 11:42

Wenn der Angehörige B - oder eine sonstige Person keinen H a u p t w o h n s i t z in der Eigentumswohnung in Kärnten hat, dann ist eine Zweitwohnsitzabgabe für die Eigentumswohnung zu entrichten. Weiters muss in solch einen Fall in Kärnten auch eine pauschalierte Ortstaxe und eine pauschalierte Nächtigungstaxe entrichtet werden. Grundsätzlich vermeidet man eine Besteuerung einer Eigentumswohnung nur mit einem Hauptwohnsitz oder mit einer gewerblichen Vermietung (Gewerbeschein) . Wobei in Kärnten 3 Steuern bzw. Abgaben zu entrichten sind (Zweitwohnsitzabgabe, Pauschalierte Ortstaxe und Pauschalierte Nächtigungstaxe).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste