Nachbarrecht

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Jusler
Beiträge: 41
Registriert: 09.05.2018, 11:20

Nachbarrecht

Beitrag von Jusler » 11.01.2021, 17:26

Wenn mein Nachbar dauernd Holz auf meinem Grundstück lagert - welche Klage kann ich dann erheben?

Eigentumsfreiheitsklage nach § 523 ABGB oder Unterlassungsklage nach § 364 ABGB?

Vielen Dank!



alles2
Beiträge: 1551
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Nachbarrecht

Beitrag von alles2 » 11.01.2021, 20:52

Für mich käme in erster Linie die Besitzstörungsklage nach § 339 ABGB in Frage. Warum ziehst Du das nicht in Betracht?
Zuletzt geändert von alles2 am 12.01.2021, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

SK
Beiträge: 144
Registriert: 24.01.2018, 00:23

Re: Nachbarrecht

Beitrag von SK » 11.01.2021, 21:00

Eigentumsfreiheitsklage, zumal ein Lagern von Holz keinen Tatbestand des § 364 ABGB darstellt. Eine Eigentumsfreiheitsklage beinhaltet auch ein Unterlassungsbegehren.

Urteilsspruch:

1. Feststellung, dass kein Recht besteht (wobei dies nicht zwingend ist, sondern nur wenn die Gegenseite behauptet ein Recht zu besitzen)

2. Unterlassung weiterer Störungen.

3. Kostenersatz

MfG RA Sebastian Kinberger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste