Lärmstörung Anzeige

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Jast
Beiträge: 1
Registriert: 21.12.2020, 23:45

Lärmstörung Anzeige

Beitrag von Jast » 21.12.2020, 23:52

Ich habe eine Anzeige wegen Lärmbelästigung erstattet (eigentlich weil eine sogenannte Corona Party gefeiert wurde). Die Polizei war vor Ort, konnte aber wegen des Hausrechts nichts unternehmen. Können die Angezeigten herausfinden, dass ich die Anzeige gestellt habe?



alles2
Beiträge: 1125
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Lärmstörung Anzeige

Beitrag von alles2 » 22.12.2020, 01:07

Wenn wegen einer Verwaltungsstraftat eine Akte angelegt wird, weil das Erlassen einer Strafverfügung beabsichtigt ist, kann es durchaus sein, dass der Angezeigte im Rahmen einer Akteneinsicht nach § 17 AVG (Allgemeines Verwaltungsverfahrensgesetz) gewährt werden. Wenn man am Telefon nicht den eigenen Namen genannt hat (anonym) oder die Personalien vor Ort nicht aufgenommen wurden, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich darin irgendwelche Angaben über den Anzeiger finden würden. So wie es klingt, könnte die Polizei unverrichteter Dinge abgezogen sein. Dann könnte es höchstens intern einen Bericht geben, der für keine Partei zugänglich wäre.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste