Sonstige letzwillige Verfügung

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Fabio Huber
Beiträge: 14
Registriert: 14.08.2016, 02:03

Sonstige letzwillige Verfügung

Beitrag von Fabio Huber » 12.11.2020, 22:24

Ich bin seit vier Jahren in einer Erbschaft, bei welcher die Abwicklung endlos lange dauert.
Von meiner verstorbenen Tante steht nun ihr handgeschriebenes Kodizill, welches sie 20 Jahre vor ihrem Tod bereits verfassst hatte, noch offen. (Heute heisst das: sonstige letzwillige Verfügung)

Meine Frage: Wie lang ist die Gültigkeit? Bis wann nach dem Tod kann man das rechtlich noch einfodern?

Herzlichen Dank



alles2
Beiträge: 947
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Sonstige letzwillige Verfügung

Beitrag von alles2 » 12.11.2020, 23:46

Das negative Testament wird eigentlich so gehandhabt wie ein konventionelles Testament, welches ebenso unbegrenzt gültig ist und man dessen Ansprüche gemäß § 1478 ABGB 30 Jahre lang geltend machen kann.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 24 Gäste