Darlehensvertrag mit Sicherheit - Immobilie

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Sarah Kopetzky
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2015, 14:29

Darlehensvertrag mit Sicherheit - Immobilie

Beitrag von Sarah Kopetzky » 11.10.2020, 12:12

Liebes Forum,

folgende Situation: Anton und Babsi sind verheiratet und je Hälfteeigentümer einer Immobilie.
Nun borgt sich Anton bei Babsis Vater privat Geld aus. Babsis Vater hätte gerne, dass wenn Anton nicht fristgerecht den Betrag retour zahlt, Anton seine Immobiliennanteile im Wert des nicht zurückgezahlten Betrages an Babsi überträgt.

Meine Fragen: Geht das? Reicht hier ein Darlehensvertag? Oder muss dies ins Grundbuch eingetragen werden (es ist allerdings auch eine Hypothek der Bank am Haus)? Oder mit Pfandrechtsurkunde? Es sollte möglichst unkompliziert sein...

Wär toll, wenn hier jemand einen Rat wissen würde bzw eine Formulierung für diese Art von Sicherheit?!

Ich danke euch herzlich!



lexlegis
Beiträge: 1136
Registriert: 01.07.2013, 19:24

Re: Darlehensvertrag mit Sicherheit - Immobilie

Beitrag von lexlegis » 11.10.2020, 12:25

Für die Uni?

Sarah Kopetzky
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2015, 14:29

Re: Darlehensvertrag mit Sicherheit - Immobilie

Beitrag von Sarah Kopetzky » 11.10.2020, 12:41

Hallo, nein. Babsi ist eine Freundin und die Immobilie wäre die einzige Sicherheit. Babsis Vater hätte gern, dass wenn Anton nicht zurückzahlen kann, sie mehr Anteile am gemeinsamen Haus hätte; Anton also etwas von seinem Hälfte-Anteil abtritt; DANKE

alles2
Beiträge: 711
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Darlehensvertrag mit Sicherheit - Immobilie

Beitrag von alles2 » 11.10.2020, 16:58

Meiner Meinung reicht ein schriftlich aufgesetzter, privater Darlehensvertrag, bei dem die hier genannten Konditionen aufgenommen wurden, wenn ein gutes Einvernehmen zwischen Anleiher und Darleiher besteht, zumal man damit im Streitfall seine Rechte vor Gericht durchsetzen kann. Einen Rechtsanwalt kann man zur Sicherheit, bzw. wenn man sich unsicher ist, heranziehen.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Sarah Kopetzky
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2015, 14:29

Re: Darlehensvertrag mit Sicherheit - Immobilie

Beitrag von Sarah Kopetzky » 12.10.2020, 10:04

Vielen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste