Notariatsakt unentgeltliche Sacheinlage!

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
gomesjob
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2020, 18:51

Notariatsakt unentgeltliche Sacheinlage!

Beitrag von gomesjob » 24.06.2020, 18:56

Liebe Forum-Mitglieder,

gemäß dem Notariatsaktsgesetz bedürfen Schenkungsverträge ohne vorherige Übergabe eines Notariatsaktes.
In einem Sacheinlagevertrag, den ich vor mir liegen habe, wird von Unentgeltlichkeit gesprochen. Liegt damit eine Schenkung vor, welche eines Notariatsaktes bedarf und wie könnte man die vorherige Übergabe machen?

Vielen Dank im Voraus!



alles2
Beiträge: 475
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Notariatsakt unentgeltliche Sacheinlage!

Beitrag von alles2 » 24.06.2020, 19:45

Doppelt hält nicht immer besser. Wer was beitragen möchte, wäre im Originalthread besser aufgehoben:

https://forum.jusline.at/viewtopic.php?t=15326
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste