Hilfe

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
chrisburgees
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2018, 17:49

Hilfe

Beitrag von chrisburgees » 06.03.2020, 18:40

Ich habe eine Ring gefunden in der strasse, und habe ich verkauft. Das Ausweiss ist bei der verkaufer.
Ist das ein kirminal sache ? Ich habe so viel Angst. Bitte hilfen. es kostet 100euro genau.



alles2
Beiträge: 170
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Hilfe

Beitrag von alles2 » 06.03.2020, 22:39

Ja, theoretisch kann man beispielsweise wegen Unterschlagung nach § 134 StGB strafrechtlich verurteilt werden.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Mona Lisa
Beiträge: 18
Registriert: 09.04.2018, 07:30

Re: Hilfe

Beitrag von Mona Lisa » 09.03.2020, 14:55

Wer eine fremde, verloren gegangene bzw. vergessene Sache findet, ist grundsätzlich zur Rückgabe verpflichtet. Wenn ein Wert von 10 Euro überschritten wird und die Verlustträgerin/der Verlustträger nicht bekannt ist, besteht die Verpflichtung, den Fund bei der zuständigen Behörde zu melden und die gefundene Sache dort abzugeben. Das haben Sie nicht gemacht, somit haben Sie sich wohl strafbar gemacht.

alles2
Beiträge: 170
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Hilfe

Beitrag von alles2 » 09.03.2020, 23:27

Genau, und Anspruch auf Eigentum besteht nur, wenn nach einem Jahr sich der rechtmäßige Besitzer nicht gemeldet hat und der Gegenstand dem Finder ausgefolgt wurde. Nur darum ging es dem Fragesteller nicht!
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste