Briefgeheimnis bei Mail und SMS ???

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Adler2
Beiträge: 24
Registriert: 11.06.2017, 11:40

Briefgeheimnis bei Mail und SMS ???

Beitrag von Adler2 » 27.01.2020, 15:34

Guten Tag!

Ich bin i m i-net leider nicht fündig geworden, ob SMS (oder auch div. messenger) dem Briefgeheimnis unterliegen.

Habe zufällig dieses PDF gefunden, wo für Mail schon einiges geschrieben steht (sofern das noch der gültige Stand ist):
https://www.it-law.at/wp-content/uploads/2014/09/mosing-hoeren1.pdf

Kann man daraus ableiten, dass SMS - wenn Handy mit Passwort gesichert: Briefgeheimnis ja
...wenn Handy ohne Passwort: Briefgeheimnis nein

Bzw. gibt es für SMS eigene Bestimmungen ? (wo könnte ich diese finden?)

Vielen Dank in Vorraus!!

mit freundlichen Grüßen, Adler

ps: es geht mir nur um die rechtliche Seite (nicht ob moralisch ok...)



alles2
Beiträge: 173
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Briefgeheimnis bei Mail und SMS ???

Beitrag von alles2 » 27.01.2020, 20:30

Zuerst dachte ich an das Fernmeldegeheimnis. Allerdings betrifft es eher alles zwischen dem Versand der Mail/SMS und bis zur Zustellung beim Empfänger.
Eher könnte das Telekommunikationsgeheimnis greifen und ist durch § 119 StGB geschützt.
§ 118 StGB widmet sich zwar dem Briefgeheimnis, aber das gilt für "verschlossene Brief oder ein anderes solches Schriftstück". Jetzt könnte man streiten, was unter "anderes solches Schriftstück". Für mich sind das definitiv keine Mails, die ich nicht mal als Schriftstück bezeichnen würde, sondern eher amtliche Dokumente, die auch in Akten "verschlossen" sind.
Bei Nachrichten gehe ich nur noch auf Anliegen mit privaten Informationen ein. Ansonsten nutzt bitte das öffentliche Forum. Meine persönlichen Rechtsmeinungen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bin kein Anwalt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste