Geförderte Altbauwohnung kauf/verkauf

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
TomTom
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2019, 17:42

Geförderte Altbauwohnung kauf/verkauf

Beitrag von TomTom » 14.01.2020, 21:22

Hallo,

Es geht um eine Wohnung in einem Haus (Altbau), das eine Tafel am Eingang hat, worauf steht, dass es zerstört und nach dem Krieg im Jahre 1955 mit Förderung wiederaufgebaut wurde.

Kann diese Wohnung an jede Person zu jedem Preis verkauft werden? -

Auf wien.gv.at steht, dass Käufer förderungswürdig sein müssen und der Preis angemessen sein muss (https://www.wien.gv.at/amtshelfer/bauen-wohnen/wohnbaufoerderung/foerderungsantraege/verkauf-wbfg54.html).

Mir wurde so eine Wohnung zu einem normalen Preis angeboten - ist das legitim?

Danke für eure Antworten!



mastercrash
Beiträge: 192
Registriert: 15.10.2019, 23:42

Re: Geförderte Altbauwohnung kauf/verkauf

Beitrag von mastercrash » 15.01.2020, 02:39

Ja, das ist legitim.
Die Wohnung wurde nicht nach dem Wohnbauförderungsgesetz für sozial schwache Familien gefördert.
An diesen Häusern steht auch kein Schild, sondern es ist zB im Grundbuch vermerkt, dass eine geförderte Wohnung vorliegt.

Der Wiederaufbau dieser Wohnung wurde eher aus einem staatlichen Fond für Kriegsschäden oder ähnlichem bezahlt.
Ich weise darauf hin, dass auf die von mir in diesem Forum gegebenen kostenlosen Auskünfte keine Gewährleistung auf Richtigkeit besteht und keine professionelle Rechtsberatung ersetzen kann.

TomTom
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2019, 17:42

Re: Geförderte Altbauwohnung kauf/verkauf

Beitrag von TomTom » 15.01.2020, 09:13

Alles klar, vielen Dank für deine Antwort!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste