Grundbuch: Wohnungsanteil größer als qm

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
TomTom
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2019, 17:42

Grundbuch: Wohnungsanteil größer als qm

Beitrag von TomTom » 08.01.2020, 21:40

Hallo,

Ich entschuldige mich, dass das hier keine typische Rechtsfrage ist, aber ich wüsste nicht wo ich folgendes sonst fragen könnte:

Ich habe mir eine Wohnung angeschaut, die mit ca. 60m2 verkauft wird. Im Grundbuch sind es aber 81 Anteile. Ich habe schon ein paar GB-Auszüge gesehen und normalerweise sind die Anteile immer niedriger als die m2 Anzahl. Ist es möglich, dass die Zahl um soviel größer ist? Könnten irgendwelche Probleme dahinter stecken?

Zu der Wohnung gehört noch ein 3m2 Keller. Die Wohnung ist in einem Haus das nach dem Krieg repariert wurde (1955).

Ich bedanke mich für eure Meinungen!



MG
Beiträge: 1094
Registriert: 11.05.2007, 09:16

Re: Grundbuch: Wohnungsanteil größer als qm

Beitrag von MG » 09.01.2020, 11:37

Aus den Anteilen ist die Wohnungsgröße nicht direkt ableitbar. Die Anteile werden bei der Nutzwertfestsetzung durch einen Sachverständigen festgelegt (Parifizierung). Dabei werden die Flächen aller Wohnungen und sonstigen WE-Objekte nach bestimmten Regeln bewertet, also vereinfacht ausgedrückt, die m² mit Zu- oder Abschlägen auf- oder abgewertet.

Angaben über die Nutzfläche der Wohnung finden Sie im erwähnten Nutzwertgutachten.

mfG
RA Michael Gruner

TomTom
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2019, 17:42

Re: Grundbuch: Wohnungsanteil größer als qm

Beitrag von TomTom » 11.01.2020, 21:54

Alles klar, Vielen Dank für Ihre Antwort!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste