Parken, be und entladen laut Mietvertrag

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
JAoderNein
Beiträge: 4
Registriert: 13.07.2013, 19:47

Parken, be und entladen laut Mietvertrag

Beitrag von JAoderNein » 06.01.2020, 17:42

Hallo ihr lieben,

So richtig habe ich keine Antwort auf meine Fragen gefunden.

Kurze Erklärung : ich bin im Besitz eines be und entlade rechtes meines Vermieter der das Grundstück vor meinen Haus verkauft hat und diese abee über ein Weg zu meinen Haus führt.

Ich kann auch vor meinen Haus stehen laut meinen Vermieter aber mein Auto ragt einen halben Meter in ihr Grundstück.

Nun meine fragen. Sie kam gerade und möchte mir drohen mit Besitz Störungsklagen und ich dürfte da nicht stehen und auch nicht be und entladen.

Wer hat nun Recht.

Kann sie mir überhaupt was wegen ein halben Meter?

Was ist mit mein Zettel das ich es darf?

Danke euch



JAoderNein
Beiträge: 4
Registriert: 13.07.2013, 19:47

Re: Parken, be und entladen laut Mietvertrag

Beitrag von JAoderNein » 08.01.2020, 12:15

Alle 4 Reifen stehen auf mein Grundstück. Als Anmerkung noch dazu.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste