Außerordentliche Versammlung durch 2/3 der Eigentümer einberufen

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Theia
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2018, 22:15

Außerordentliche Versammlung durch 2/3 der Eigentümer einberufen

Beitrag von Theia » 26.09.2019, 14:50

Hallo,

wir sind ein 6 Parteienhaus, alle Wohnungseigentümer und möchten eine außerordentliche Versammlung einberufen und zwar sehr kurzfristig (heute/morgen). Kann man das ohne den Verwalter einzubeziehen? Die Einladung an alle 6 Parteien schreiben und in den briefkasten werfen und zusätzlich noch per Mail/Whatsapp/SMS informieren?
Es geht um 2 dringende Punkte:
1. dass wir die Hausverwaltung gekündigt haben und nun ein Schreiben aufsetzen und unterschreiben wollen welches der Hausverwaltung verbietet Verträge zu /ändern/kündigen/abschließen. Damit wollen wir uns absichern, dass die gekündigte Hausverwaltung in der Frist noch Schaden anrichtet. (Haben wir in dem Kündigungsschreiben leider vergessen)
2. Um die Kündigung der Hausversicherung, da wir ein besseres Angebot haben, aber die Kündigung muss bis zum 30.09 erfolgen ansonsten muss man die jetzige Versicherung noch 1 Jahr behalten.

LG, Theia



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste