Überholverbot innerhalb OG

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
P.Zoechling
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2016, 16:33

Überholverbot innerhalb OG

Beitrag von P.Zoechling » 27.04.2019, 00:28

Wie schaut den die Sachlage innerhalb Ortsgebiet aus. Grundsätlich darf ich ja überholen oder?



schanzenpeter
Beiträge: 280
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: Überholverbot innerhalb OG

Beitrag von schanzenpeter » 27.04.2019, 17:43

Gehört eigentlich zum Straßenverkehrsrecht.
Grundsätzlich darf überholt werden wie anderswo auch. Unter gewissen Umständen muss sogar rechts überholt werden (Straßenbahn). Betrifft ganz besonders das Ortsgebiet: nicht mehrspurige Fahrzeuge im Bereich von ungeregelten Kreuzungen (Die gibts in Ortsgebieten sehr häufig: wenn Kreuzung auf Kreuzung folgt, ist das Überholen die ganze Strecke entlang nicht möglich) - aber auf Vorrangstraßen schon. Nicht vor Schwutzwegen außer sie sind durch Lichtzeichen geregelt.
Ansonsten gelten Überholverbote, wie überall: ausreichende Sicht; keine Gefährdung anderer; keine Sperrlinie überfahren bei Verkehrszeichen "überholverbot", wenn die Überholgeschwindigkeit zu gering ist, um den Überholweg kurz zu gestalten usw usw.

P.Zoechling
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2016, 16:33

Re: Überholverbot innerhalb OG

Beitrag von P.Zoechling » 27.04.2019, 20:02

Recht herzlichen Dank, wie ichs mir gedacht habe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste