Abschiebung verhindern oder hinauszögern

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Jusliner85
Beiträge: 67
Registriert: 21.12.2014, 20:50

Abschiebung verhindern oder hinauszögern

Beitrag von Jusliner85 » 23.03.2019, 14:59

Guten Tag!

Ein Mieter von mir soll nach 8 Jahren nun abgeschoben werden nach Afghanistan.

Er hat vom Verwaltungsgericht nach 2 Einsprüchen einen negativen Asylbescheid bekommen und auch ein Duldungsrecht ist abgelehnt und wird jetzt polizeilich gesucht.

Kann er noch irgendein Mittel ergreifen um die Abschiebung hinauszuzögern wie ein Formfehler wegen einer Frist seitens der Behörde oder behaupten eine Krankheit zu haben die in Afghanistan nicht behandelbar ist, oder bringt das alles nichts mehr?

Liebe Grüsse



Das_Pseudonym
Beiträge: 542
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Abschiebung verhindern oder hinauszögern

Beitrag von Das_Pseudonym » 28.03.2019, 23:50

oder behaupten eine Krankheit zu haben die in Afghanistan nicht behandelbar ist
Wenn dieses ein Amtsarzt diagnostizieren kann.
Sonst wenn alles nichts hilft kann er dort wegen eines Visum ansuchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Can, Google [Bot], Xtremekajak und 9 Gäste