Hinweis bzgl. Baugrund - "Provision"

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
coralle
Beiträge: 19
Registriert: 20.10.2018, 22:45

Hinweis bzgl. Baugrund - "Provision"

Beitrag von coralle » 15.01.2019, 19:25

Hallihallo Jusliner,

auf mein Inserat, in welchem ich einen Baugrund suchte, bekam ich ein mail, wonach Herr X (Privatperson) mir einen nach meinen Suchkriterien passenden Baugrund nennen könnte, da Herr X gerade nach einer längeren Suche für sich, selber fündig geworden ist und mir einen zweiten anderen Baugrund der für ihn jetzt nicht mehr relevanten ist (der auch noch nirgends inseriert wurde) nennen könnte. Für diesen Hinweis würde er aber gerne bei einem ev. Kauf meinerseits 2 % vom Kaufpreis erhalten.

Da ich grundsätzlich nicht abgeneigt bin, wollte ich wissen, wie ma da vorgehen müßte, damit es für beide Beteiligten im Falle eines Kaufes meinerseits zu einem positiven Ergebnis kommen kann und es auch rechtens ist, also dass man sich da nicht irgendwie strafbar dabei macht!?

Schönen Abend allerseits

Coralle



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DorisMihokovic und 10 Gäste