Verlassenschaft - Zahlungsforderung Bezirksgericht

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Jochen Hoedl
Beiträge: 4
Registriert: 07.11.2013, 15:15

Verlassenschaft - Zahlungsforderung Bezirksgericht

Beitrag von Jochen Hoedl » 28.11.2018, 16:23

Sehr geehrte Forumsteilnehmer.

Mir ist heute ein Schreiben vom Bezirksgericht in der Verlassenschaft meiner Mutter zugestellt worden,
in welchem ich und mein Buder aufgefordert werden,
offene Mietkosten, wie Kosten mit dem titel Gerichtskommissionsgebühr zu begleichen.

Ich bin hier verwundert, denn ich wurde nie von einem Notar in dieser Sache kontaktiert, bzw. hat mich nie jemand gefragt ob ich dieses Erbe antrete.

Bin ich wirklich verpflichtet diese Kosten zu erstatten?



Heron
Beiträge: 252
Registriert: 31.05.2018, 14:13

Re: Verlassenschaft - Zahlungsforderung Bezirksgericht

Beitrag von Heron » 28.11.2018, 16:45

In welchem Stadium befindet sich das Verfahren? Wurde Ihnen das Erbe durch Beschluss eingeantwortet oder die Verlassenschaft auf Antrag an Zahlungsstatt überlassen? Können Sie das Schreiben eventuell anonymisiert einstellen bzw. zitieren?

Alitchh
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2018, 12:51

Re: Verlassenschaft - Zahlungsforderung Bezirksgericht

Beitrag von Alitchh » 28.11.2018, 16:56

Es ist wirklich notwendig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste