Unterhaltsanspruch

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
JUSLINE
Beiträge: 5936
Registriert: 21.03.2007, 15:43

Unterhaltsanspruch

Beitrag von JUSLINE » 07.05.2002, 23:25

Hallo,



der Vater einer Bekannten zahlt seiner volljährigen Tochter,die außer Hause wohnt, keinen Unterhalt. Gemäß § 140 ABGB muß er Unterhalt leisten, solange sie nicht selbsterhaltungsfähig ist. Da sie jedoch keine Einkünfte hat und auch keine Ausbildung, ist der Unterhaltsanspruch gegeben.

Jedoch hat sie von ihm, beim damaligen Hausverkauf, ihren Erbteil bekommen.

Meine Frage: wird der Erbteil (=Vermögen) auch in die Erwägung der Selbsterhaltungsfähigkeit miteinbezogen ?

D.h. muß sie erst das Erbe aufbrauchen, bis sie Anspruch auf Unterhalt hat ?



Gruß, Patrick




Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 7 Gäste