Frage zu: § 147 StGB

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Nini2
Beiträge: 6
Registriert: 02.12.2015, 19:27

Frage zu: § 147 StGB

Beitrag von Nini2 » 02.12.2015, 19:58

Hallo alle.

Ich benötige Ihre Hilfe.

Ein Versicherungsmarkler hat mir gesagt dass ich mein Geld in Auktionen investieren soll. Auktion wird in NOV 2015 statt finden und Gewinn von Auktion bekomme ich. Ich habe ihm vertraut hat 2 Verträge mit ihm abgeschlossen und ihm EUR 10,000 überwiesen.( Ich hatte nicht einmal in meinem Traum gedacht dass diese Betrug sein könnte, da ich Verträge von ihm erhalten habe)

Der Mann ist jetzt gestorben und ich habe diie Beträge bei der Veranlassenschaft gemeldet aber bin sehr sehr skeptisch da der Notar nie die Auskunft gibt.

Ich weiss nicht wann und  wie ich mein Gelb komme.

Können Sie mir sagen was ich machen soll ausser warten und hoffen dass sein Verlassenschaft positiv wird.

Soll ich einen Anwalt nehmen? Soll ich eine Rechtsversicherung abschliessen.

Vielen Dank in Voraus für Ihre Antwort.

 




Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste