Feilbieten

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
jus1
Beiträge: 2
Registriert: 24.05.2015, 19:39

Feilbieten

Beitrag von jus1 » 24.05.2015, 19:51

ad (2)Wie ist das "öffentliche Feilbieten" zu verstehen?Sind Anzeigen im Internet bzw in Printmedien öffentliches Feibieten? ad(1) Muß ich also unter öffentlich zugänglichen Plätzen auch das Internet u. Printmedien verstehen?



3rdlife2
Beiträge: 3
Registriert: 02.02.2016, 15:38

RE: Feilbieten

Beitrag von 3rdlife2 » 02.02.2016, 15:44

Ich würde mich an die Frage gern mit anschließen. Genau dieselbe Frage habe ich auch. Wenn "öffentliches Feilbieten" auch Internetplattformen, Zeitungen usw. mit einschließt: wie ist das "Feilbieten" in Abs. 2 grundsätzlich zu verstehen: "Abgabe gegen Bezahlung" oder generell als "Anbieten" (z.B. auch kostenlos)?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fastwork und 12 Gäste