Kauf ohne Rechnung - Rückgabe?

Diskutieren Sie über allgemeine rechtliche Themen.
Antworten
Benutzeravatar
CinnamonCity
Beiträge: 9
Registriert: 06.12.2021, 17:57

Kauf ohne Rechnung - Rückgabe?

Beitrag von CinnamonCity » 04.12.2023, 13:32

Person A wird im Stall angesprochen, dass der Sattel nicht gut auf ihr Pferd passt.
Person B hat zufällig einen Sattel im Auto zum Verkaufen, der Person C gehört.
Person C leiht den Sattel für drei Tage an Person A zum Testen.

Person A testet, findet das Sitzgefühl besser, hat aber selbst keinerlei Erfahrung im Sattelankauf.
Person B und C bestätigen, dass der Sattel gut passt. Beide sind Profis und kennen sich gut aus.
Es wird eine Ratenzahlung vereinbart.

Nach einiger Zeit stellt sich heraus, dass auch der Sattel von Person C nicht ideal passt, das Pferd beginnt zu lahmen.
Person A hat bereits 2/3 des Kaufpreises bezahlt, und fühlt sich nun betrogen von Person C, die sich weigert, den Sattel zurück zu nehmen. Nach genauerer Untersuchung des Sattels fällt zusätzlich auf, dass das Leder der Polsterung an ungünstiger Stelle Risse hat, der Sattel bereits repariert wurde und allgemein nicht im besten Zustand ist. Dies wurde vom Tierarzt bestätigt.

Es existieren keine schriftlichen Vereinbarungen. Durch den Zustand des Sattels kann dieser auch nicht zu einem annehmbaren Preis weiterverkauft werden.

Fragen:
Kann Person A etwas unternehmen, um sich schadlos zu halten?
Muss Person A den Sattel fertig bezahlen?
Hätte Person C den Schaden erwähnen müssen, bevor sie ihn verkauft?
Gibt es überhaupt irgendwelche Rechtsmittel, die bei einem privaten Verkauf gelten?



Hank
Beiträge: 1448
Registriert: 26.08.2010, 15:39

Re: Kauf ohne Rechnung - Rückgabe?

Beitrag von Hank » 15.12.2023, 23:35

Wurde ein Vertrag geschlossen, sind beide Parteien daran gebunden: pacta sunt servanda.

Daher: Vor Vertragsschluss alles gut überlegen, genau schauen und rechtzeitig Rat einholen! Das erspart nachträglichen Katzenjammer.

Denn nur unter bestimmten Voraussetzungen – etwa nach den §§ 871 ff ABGB (Irrtumsregeln) – kann ein misslungener Vertrag korrigiert werden!

Benutzeravatar
CinnamonCity
Beiträge: 9
Registriert: 06.12.2021, 17:57

Re: Kauf ohne Rechnung - Rückgabe?

Beitrag von CinnamonCity » 06.01.2024, 12:07

Vielen lieben Dank für die Informationen!

Miss.dorfmadl
Beiträge: 38
Registriert: 01.02.2022, 16:17

Re: Kauf ohne Rechnung - Rückgabe?

Beitrag von Miss.dorfmadl » 09.01.2024, 10:29

Schau Dir mal eventuell was zur Gewährleistung bei Mängeln an...

Ein Mangel besteht dann, wenn eine Ware nicht die Beschaffenheit aufweist oder nicht die Eigenschaften hat, die zwischen Verkäuferinnen/Verkäufer und Käuferinnen/Käufer vereinbart wurden. Aber auch dann, wenn die Ware nicht wie üblich verwendet werden kann oder nicht die Eigenschaften hat oder die Benutzbarkeit aufweist, die Produkte gleicher Art normalerweise haben und die Verbraucherinnen/Verbraucher vernünftigerweise erwarten können.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste