Videoüberwachung

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
rickjungelein69
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2022, 14:32

Videoüberwachung

Beitrag von rickjungelein69 » 18.02.2022, 14:39

Moin,
Ich möchte gerne an meinem Privatgrundstück eine Videoüberwachung anbringen...
gibt es da bestimmte Gestze oder Dinge auf die ich achten muss ?

Grüße Rick



alles2
Beiträge: 2690
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Videoüberwachung

Beitrag von alles2 » 18.02.2022, 18:35

Gibt man den Titel in der Suchfunktion des Forums ein, gelangt man auch dahin:

https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=2&t=17044

Dort findet man eigentlich das Wesentliche.
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

Das_Pseudonym
Beiträge: 717
Registriert: 29.02.2016, 20:39

Re: Videoüberwachung

Beitrag von Das_Pseudonym » 28.02.2022, 21:43

Grob du darfst nur dein Grundstück sonst nix aufnehmen.
Beispiel auch keine Haustürklingel wenn diese auf öffentlichen grund Zeigt.
Daneben könnten auch so sachen wie der Datenschutz und der gleichen bedeutung haben.

Hank
Beiträge: 1367
Registriert: 26.08.2010, 15:39

Re: Videoüberwachung

Beitrag von Hank » 05.03.2022, 23:16

… ev. reichen erkennbare Hinweisschilder, um den überwachten Bereich ausweichen zu können - einem Mieter ist es jedenfalls zumutbar, dass der Eingangsbereich zu einem Mietshaus durch Bewegungsmelder und Videokameras überwacht wird…

rickjungelein69
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2022, 14:32

Re: Videoüberwachung

Beitrag von rickjungelein69 » 03.10.2022, 16:27

Hey, danke für die Antworten. Habe mir Überwachungskameras mit einer tollen kompetenten Beratung von https://www.topsicherheit.de/ angeschafft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste