Vermögensaufteilung, Auto, Erspartes

In diesem Forum können Sie allgemeine Rechtsfragen aufwerfen und diskutieren.
Antworten
Gresa
Beiträge: 5
Registriert: 01.05.2022, 11:28

Vermögensaufteilung, Auto, Erspartes

Beitrag von Gresa » 25.06.2022, 06:02

Guten Morgen,


Weiß jemand wie das ist, wenn der besser verdienende Ehepartner während der Ehe monatlich auf Sparbuch einzahlt , dann vor 3 Jahren ein neues Auto vom Ersparten kauft, welches nur er nutzt, da das alte Auto der andere Ehepartner fährt. Fällt dieses Auto jetzt bei Scheidung in den Zugewinn oder Hausrat oder ist dieses Auto nicht antastbar :| ?

Und dann hab ich noch eine schwierige Frage:

Das Haus wurde von gerichtbestellten Gutachter geschätzt. Es kommt raus, dass der eine Ehepartner dem anderen 12.000 Euro auszahlen muss. Jetzt sagt der eine Ehepartner da brauch er keinen Kredit aufnehmen, dass nimmt er vom Ersparten. Das darf er doch garnicht oder weil ja das Ersparte nach der Scheidung jetzt am Donnerstag in die Vermögensaufteilung fällt oder ? Er hat auch Anwalt und Gutachter davon bezahlt.

Kann mir jemand weiterhelfen?



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste