Betrunken am Steuer Staatsbürgerschaft

Diskutieren Sie über strafrechtliche Themen wie z.B. Diebstahl, Betrug, Verleumdung, Körperverletzung.
Antworten
wabice6547
Beiträge: 1
Registriert: 06.07.2024, 15:03

Betrunken am Steuer Staatsbürgerschaft

Beitrag von wabice6547 » 06.07.2024, 15:10

Hallo,

Wird einen die Staatsbürgerschaft nicht verlieren wenn man einmal am Fahrrad betrunken gefahren ist und eine Verwaltungsstrafe bekommen hat?



alles2
Beiträge: 3464
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Betrunken am Steuer Staatsbürgerschaft

Beitrag von alles2 » 07.07.2024, 00:23

Nein, denn nach § 10 Abs.2 Z 2 StbG (Staatsbürgerschaftsgesetz) bräuchte es dazu "häufige und/oder schwerwiegende Verwaltungsübertretungen mit besonderem Unrechtsgehalt".
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste