Bedeutung von "Rat" im B-VG?

Diskutieren Sie Fragen der Österreichischen Bundesverfassung und der Grundrechte.
Antworten
kernal
Beiträge: 1
Registriert: 02.04.2018, 23:24

Bedeutung von "Rat" im B-VG?

Beitrag von kernal » 05.04.2018, 23:46

Jemandem ist aufgefallen, dass im B-VG von einem "Rat" die Rede ist, es ist aber nicht klar, was damit gemeint ist.
Vom "Rat" ist immer im Zusammenhang mit der EU die Rede, dabei ist
- 6x nur vom "Rat", und
- 2x vom "Europäischen Rat"
die Rede. Da könnte man meinen, dass "Rat" vielleicht nur eine Abkürzung für "Europäischer Rat" ist, aber dann ist auch
- 2x vom "Europäischen Rat oder dem Rat"
die Rede, und das kann dann ja nur heißen, dass der "Rat" etwas anderes ist als der "Europäische Rat". Vermutlich ist der Rat der Europäischen Union (= EU-Ministerrat) gemeint.
Warum ist das so ungenau formuliert? Ist irgendwo explizit klargestellt, was mit dem "Rat" gemeint ist?



schanzenpeter
Beiträge: 280
Registriert: 02.02.2011, 16:48

Re: Bedeutung von "Rat" im B-VG?

Beitrag von schanzenpeter » 06.04.2018, 10:33

Rat der Europäischen Union - kurz der Rat.

Morbeck
Beiträge: 22
Registriert: 02.10.2018, 14:12

Re: Bedeutung von "Rat" im B-VG?

Beitrag von Morbeck » 05.10.2018, 13:32

rat der europäischen Union

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast