xxx

Diskutieren Sie Fragen der Österreichischen Bundesverfassung und der Grundrechte.
Antworten
bliblablub
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2024, 22:22

xxx

Beitrag von bliblablub » 03.06.2024, 22:31

xxx
Zuletzt geändert von bliblablub am 06.06.2024, 13:20, insgesamt 5-mal geändert.



alles2
Beiträge: 3425
Registriert: 09.08.2015, 11:35

Re: Doppelstaatsbürgerschaft bei Kindern

Beitrag von alles2 » 04.06.2024, 01:10

Kann in der Angelegenheit auch nur maximal mit Anregungen dienen. Vermutlich stützt sich Dein Antrag auf das Kinderwohl Deiner Minderjährigen (§ 28 Abs.1 Z 2 Staatsbürgerschaftsgesetz StbG iVm § 138 ABGB). Nach meinem subjektiven Empfinden sollte es dann im Verhältnis irrelevant sein, ob sie Kosovare und/oder Mazedonier sind. Anders formuliert entzieht sich mir die Kenntnis, wonach die Mehrfachstaatsbürgerschaft bei solch jungen Kindern nicht erlaubt sein soll. Mich würde auch interessieren, wie die Staatsbürgerschaftsabteilung des Amtes Deiner Landesregierung (evtl. die MA 35 in Wien) reagiert, wenn Du sie mit der langen Dauer für die Beibringung der Unterlagen konfrontierst. Auch würde ich gerne deren gesetzliche Grundlage dafür erfahren. Nicht zuletzt, weil die öffentliche Verwaltung ihre Ermittlungen entsprechend § 39 Abs.2 AVG (Allgemeines Verwaltungsgesetz) dem Grundsatz der Wirtschaftlichkeit, Zweckmäßigkeit und Sparsamkeit zu führen hätte. Dabei darf sie selbstverständlich vom Prinzip eines gründlichen Ermittlungsverfahrens zur Feststellung des maßgeblichen Sachverhalts nicht abgehen (§ 37 AVG). Wüsste darüber hinaus nicht, was gegen ein ähnliches Vorgehen entsprechend § 20 Abs.1 StbG wie bei Dir sprechen würde, indem Deinen Kindern die Staatsbürgerschaft befristet für maximal 2 Jahre verliehen werden würde und diese Befristung aufgehoben wird, sobald die erforderlichen Bestätigungen rechtzeitig vorliegen.
Derweil nur stiller Mitleser, da ich gerade von Anwälten schikaniert wurde. Keine Anfragen mehr nach deren Namen und ob Ihr deren Kanzlei auf Google negativ bewerten sollt. Gerne melde ich mich per PN auf Eure Beiträge. Vorher bitte die Forensuche nutzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste