Die Suche ergab 1925 Treffer

von alles2
31.03.2020, 21:04
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Anspruch auf Arbeitslosenentgelt >60Jahre
Antworten: 1
Zugriffe: 1228

Re: Anspruch auf Arbeitslosenentgelt >60Jahre

Keine Fachauskunft, aber wenn ich mich nicht täusche, müssten in dem Fall Art. 2 § 22 Abs. 2 Z.6 lit. a und b AlVG erfüllt sein, damit die Person zwischen Arbeitslosengeld und Korridorpension wählen kann. Die Informationen sind zu spärlich, um das beurteilen zu können. Vielleicht sollte man direkt b...
von alles2
31.03.2020, 16:30
Forum: Recht, allgemein
Thema: COIVD Corona Verordnung
Antworten: 3
Zugriffe: 1291

Re: COVID-19 Verordnung

Vielleicht hast Du die Möglichkeit, den Titel zu korrigieren. Wäre schade, wenn jemand nach dem Stichwort COVID sucht und dieser Thread nicht ausgespuckt werden würde. Kenne allerdings die Suchfunktion zu wenig, um beurteilen zu können, wie es sich dann verhalten würde. Unter Berücksichtigung der Ve...
von alles2
31.03.2020, 15:52
Forum: Recht, allgemein
Thema: einem Betrüger aufgesessen
Antworten: 17
Zugriffe: 3078

Re: einem Betrüger aufgesessen

Bitte gerne, nichts zu danken! Seine Reaktion kann was bedeuten oder auch nicht! Damit meine ich, entweder spielt er weiterhin mit Dir oder er ist nun doch etwas nervös geworden. Kenne ihn dafür zu wenig und in seinen Kopf kann man auch nicht unbedingt hineinsehen. Lass Dir was für den nächsten Schr...
von alles2
30.03.2020, 14:55
Forum: Recht, allgemein
Thema: Impfungen
Antworten: 3
Zugriffe: 1083

Re: Impfungen

Dass es in Österreich überhaupt eine Zwangsimpfung gibt, wäre mir neu. Demnach kann es auch kein Gesetz diesbezüglich geben.
Allein aus verfassungsrechtlichen Gründen hätte ich da Bedenken. Als juristischer Laie hast Du das Argument ohnehin schon treffend auf den Punkt gebracht.
von alles2
29.03.2020, 22:16
Forum: Mietrecht
Thema: ABGB 1104 Seuche , keine Miete
Antworten: 3
Zugriffe: 1308

Re: ABGB 1104 Seuche , keine Miete

Dem Fragesteller dürfte sich darüber im Klaren sein, dass die Miete wohl zu erlassen ist, sonst hätte er den Paragraphen nicht bemüht und den Vermieter damit konfrontiert. Ihm geht es mehr darum, ob die angedrohte Kündigung berechtigt ist. Dazu sei auf § 1105 ABGB verwiesen. Daneben gibt es vom Bund...
von alles2
29.03.2020, 17:43
Forum: Mietrecht
Thema: Geförderte Genossenschaftswohnung - Untervermietung
Antworten: 24
Zugriffe: 6842

Re: Geförderte Genossenschaftswohnung - Untervermietung

Es kann zwar völliger Humbug sein, was ich nun von mir gebe, weil ich mich nicht auf eine gesetzliche Grundlage stütze, sondern rein den Hausverstand sprechen lasse. Aber wäre ich in Deiner Situation, würde ich das direkt mit dem Vermieter klären. Denn schließlich liegt es in seinem Ermessen, was er...
von alles2
27.03.2020, 20:58
Forum: Recht, allgemein
Thema: einem Betrüger aufgesessen
Antworten: 17
Zugriffe: 3078

Re: einem Betrüger aufgesessen

Ja, das Geld kann ich mir in die "Hoar" schmieren, besonders weil er sich außerhalb der Europäischen Union aufhält. Daher ist es für Dich weniger interessant. Es ist schon bedenklich, dass er Dich anscheinend nicht dahingehend vertröstet, bis wann er bedenkt, die Schulden zu begleichen. Entgegne ihm...
von alles2
26.03.2020, 22:41
Forum: Recht, allgemein
Thema: Kolumbianische Freundin schwanger
Antworten: 5
Zugriffe: 1654

Re: Kolumbianische Freundin schwanger

Auf solche - meist unbedeutenden - Kleinigkeiten, dass aus Deiner Sicht jemand "Mexikanerin" statt "Kolumbianerin" schreibt, sollte man dann meistens auch nicht achten.
von alles2
26.03.2020, 14:12
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Heimarbeit verweigert
Antworten: 3
Zugriffe: 1885

Re: Heimarbeit verweigert

An dieser Stelle kann ich Dir die aktuellen Berichterstattungen rund um die Ermittlungen der StA wegen (fahrlässiger/vorsätzlicher) Gemeingefährdung nach § 177 StGB gegen unbekannte Tourismusbetriebe im Quarantänegebiet "Ischgl" sehr ans Herz legen, da es in diese Richtung geht. Man wirft das Land T...
von alles2
26.03.2020, 13:50
Forum: Recht, allgemein
Thema: Anwaltsempfehlungen Graz Erbrecht
Antworten: 4
Zugriffe: 1330

Re: Anwaltsempfehlungen Graz Erbrecht

Kann da "SK" aus eigener Erfahrung nur zustimmen. Manche erlauben sich echt Sachen... Ansonsten aus einem anderen Beitrag: "Eine Anwalts-Empfehlung auszusprechen ist immer so "a hagliche Gschicht". Folgende Seiten könnten Dir einige Kandidaten nach Deinen Kriterien ausspucken: https://www.rechtsanwa...
von alles2
25.03.2020, 21:32
Forum: Recht, allgemein
Thema: einem Betrüger aufgesessen
Antworten: 17
Zugriffe: 3078

Re: einem Betrüger aufgesessen

@alles2 Ein Betrug ist es sicher. Das weiß ich nun ganz sicher, seit mir jetzt die Justizanstalt mitteilte, dass er im Dezember entlassen wurde, er aber weiterhin im Jänner und Februar um Geld bettelte, damit er endlich gegen eine Kaution entlassen werden könnte. Und das mit dem Handy passte genau ...
von alles2
25.03.2020, 16:41
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungsfrist von Arbeitgeber - Ohne Arbeitsvertrag
Antworten: 4
Zugriffe: 2169

Re: Kündigungsfrist von Arbeitgeber - Ohne Arbeitsvertrag

Ja, falsch könnte auch "BGB" statt "ABGB" sein, weil man sonst meinen sollte, dass es sich um einen deutschen Arbeitgeber handelt.
von alles2
25.03.2020, 16:30
Forum: Recht, allgemein
Thema: Rechtilche Situation Magische Trüffel
Antworten: 7
Zugriffe: 4785

Re: Rechtilche Situation Magische Trüffel

Bei dem Fragesteller ist nicht klar zu entnehmen, ob es ihm bei diesem Thema um die deutsche oder österreichische Gesetzeslage geht. Nachdem es sich um ein österreichisches Forum handelt, ist eher von letzterem auszugehen, und er eben nur auf einen deutschen Artikel gestoßen ist, was ihm womöglich n...
von alles2
25.03.2020, 16:16
Forum: Recht, allgemein
Thema: einem Betrüger aufgesessen
Antworten: 17
Zugriffe: 3078

Re: einem Betrüger aufgesessen

Meinst Du das mit dem Handy? Nunja, Du hattest ja erwähnt, dass Du nicht weißt, ob ein Anwalt ein Handy reinschmuggeln kann. Das war mein Statement dazu! Vielleicht hilft die Abblock-Taktik, statt der Abschreckwirkung: Du kannst dem Typen schreiben, dass Du ihm nichts mehr glaubst und es Dich daher ...
von alles2
25.03.2020, 15:56
Forum: Recht, allgemein
Thema: einem Betrüger aufgesessen
Antworten: 17
Zugriffe: 3078

Re: einem Betrüger aufgesessen

@D. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, auf welche Kriterien es ankommen könnte und Deinerseits geachtet werden sollte, bevor man weitere Schritte setzt. Du kannst dann für Dich entscheiden, ob ein möglicher Betrug gegeben erscheint oder nicht. Wenn die Tendenz dafür da ist, kannst Du die Anzeige...