Die Suche ergab 206 Treffer

von Andreas Hofer4
22.02.2019, 09:03
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: zeitlich beschränkte Kurzparkzone
Antworten: 7
Zugriffe: 2619

Re: zeitlich beschränkte Kurzparkzone

Ist jetzt keine rechtliche Auskunft, aber ein Hinweis auf die Praxis: bei gebührenpflichtigen Kurzparkzonen wird der Beleg erst mit der Uhrzeit der Beginn der Kurzparkzone ausgedruckt. z.B: Kurzparkzone beginnt um 9 Uhr und ich komme um 8 Uhr, zahle am Automat, so wird der Beleg mit 9 Uhr als Beginn...
von Andreas Hofer4
06.02.2019, 08:04
Forum: Recht, allgemein
Thema: Nutzungsänderung Eigentumswohnung auf Gewerbe
Antworten: 2
Zugriffe: 1265

Re: Nutzungsänderung Eigentumswohnung auf Gewerbe

Nachdem es sich höchstwahrscheinlich um eine Tätigkeit handelt, die der Gewerbeordnung unterliegt, sind sie dadurch Mitglied der WKO. - Wenden Sie sich an die WKO in Graz, dort gibt es dafür Experten, die ihnen die dafür notwendigen Auskünfte erteilen können und auch Kontakt mit den Behörden in Graz...
von Andreas Hofer4
16.01.2019, 16:24
Forum: Recht, allgemein
Thema: § 67 EStG 1988 Sonstige Bezüge Sonderprämie
Antworten: 1
Zugriffe: 632

Re: § 67 EStG 1988 Sonstige Bezüge Sonderprämie

ist nach "Tarif" zu versteuern.
Begünstig (6%) ist das sog. "Jahressechstel", welches aber bereits durch Urlaubs- u. Weihnachtsgeld aufgebraucht ist.
Jahressechstel im konkreten Beispiel sind 6.000,-- Euro (1/6 von 12x3.000 Euro)
von Andreas Hofer4
10.12.2018, 08:46
Forum: Internetrecht
Thema: Welches Gewerbe für amazon/etsy/ebay?
Antworten: 2
Zugriffe: 1587

Re: Welches Gewerbe für amazon/etsy/ebay?

Hallo Alex, ich rate dir zu einer kostenlosen Gründerberatung bei der WKO (Gründerservice), die gibt es in jedem Bezirk. Die können abklären welche Gewerbeberechtigung du brauchst und was sonst noch auf dich zukommt z.B. Sozialversicherung, Steuern usw. Soviel vorab: wenn du etwas herstellst, erzeug...
von Andreas Hofer4
03.12.2018, 10:07
Forum: Recht, allgemein
Thema: Handelswaren steuerlich absetzen
Antworten: 5
Zugriffe: 1345

Re: Handelswaren steuerlich absetzen

Wenn Du ein Gewerbe ausübst (z.B. Handel mit Gold/Silber - Achtung, es darf sich dabei um keine Zahlungsmittel handeln) und durch den Ankauf von Handelswaren eine Betriebsausgabe tätigst, dann würde dein Einkommen 2018 verringert werden u. du damit für 2018 weniger Steuern zahlen. Du wirst aber dein...
von Andreas Hofer4
02.11.2018, 11:23
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungfrist Arbeiter Gastgewerbe
Antworten: 1
Zugriffe: 1151

Re: Kündigungfrist Arbeiter Gastgewerbe

wenn der KV für Arbeiter im Gastgewerbe zur Anwendung kommt, dann gibt es keinen bestimmten Kündigungstermin, es sind nur die 14 Tage einzuhalten
von Andreas Hofer4
31.10.2018, 08:54
Forum: Recht, allgemein
Thema: Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)
Antworten: 5
Zugriffe: 1527

Re: Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)

würde ich auch so sehen. Wobei ich überhaupt die Sinnhaftigkeit einer FB-Eintragung für ein solches Unternehmen in Frage stelle. Firmenbuchangelegenheiten sind meist komplexer und mit Kosten verbunden z.B. die Änderung des Sitzes usw. Als nicht eingetragnes Unternehmen mache nur eine formfreie und k...
von Andreas Hofer4
30.10.2018, 13:00
Forum: Recht, allgemein
Thema: Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)
Antworten: 5
Zugriffe: 1527

Re: Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)

Soweit mir bekannt ist, werden die jeweiligen Gewerbebehörden von einer Eintragung ins FB verständigt. Sowohl "Informationstechnik" als auch "Übersetzer" sind gewerbliche Tätigkeiten und können nicht freiberuflich ausgeübt werden. Übersetzer dann, wenn es sich um literarische Übersetzungen handelt, ...
von Andreas Hofer4
30.10.2018, 11:49
Forum: Recht, allgemein
Thema: Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)
Antworten: 5
Zugriffe: 1527

Re: Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)

Ins Firmenbuch können nur unternehmerisch tätige Personen eingetragen sein. Deshalb verlangt das FB zu Recht den Nachweis einer aufrechten unternehmerischen Tätigkeit - widrigenfalls wäre die Eintragung zu löschen. Im Firmenbuch ist auch der Unternehmensgegenstand eingetragen. Da nun einmal der Groß...
von Andreas Hofer4
23.10.2018, 08:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigung per Whatsapp
Antworten: 4
Zugriffe: 1826

Re: Kündigung per Whatsapp

Das ist so generell nicht richtig. Die Entscheidung beruht auf einer Sonderbestimmung im KV der Zahnarztangestellten, der bei Kündigung Schriftlichkeit vorschreibt - nur für solche Dienstverhältnisse gilt das. Das ist aber nicht generell so. Üblicherweise erfolgt eine Kündigung formfrei.
von Andreas Hofer4
22.10.2018, 11:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: All In Vertrag mit Zeitausgleich Kappen der Stunden am Monatsende?
Antworten: 1
Zugriffe: 910

Re: All In Vertrag mit Zeitausgleich Kappen der Stunden am Monatsende?

Ansich sollte es eine Vereinbarung geben, wie mit den Überstunden umgegangen wird. Wenn der Wert der geleisteten Überstunden in der All-in Vereinbarung Platz haben, dann ist meines Erachtens die Kappung in Ordnung. Sie dürfen jedenfalls nicht unter den monatlichen Mindestlohn fallen, das wäre nicht ...
von Andreas Hofer4
16.10.2018, 15:52
Forum: Verfassungsrecht
Thema: Auslieferung von Ö-Staatsbürgern in die USA? (Beispiel Leo S.)
Antworten: 5
Zugriffe: 3380

Re: Auslieferung von Ö-Staatsbürgern in die USA? (Beispiel Leo S.)

Auslieferungs- und Rechtshilfegesetz (ARHG): Verbot der Auslieferung österreichischer Staatsbürger § 12. (Verfassungsbestimmung) (1) Eine Auslieferung österreichischer Staatsbürger ist unzulässig. (2) Abs. 1 steht der Zurückstellung eines den österreichischen Behörden von einer ausländischen Behörde...
von Andreas Hofer4
14.08.2018, 13:55
Forum: Recht, allgemein
Thema: Privatinsolvenz
Antworten: 2
Zugriffe: 892

Re: Privatinsolvenz

sie haben einen Link aus Deutschland.
Für das österreichische Recht können Sie sich hier einen ersten Überblick verschaffen:
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd ... 30000.html
von Andreas Hofer4
24.07.2018, 15:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungsfrist nach langjähriger zugehörigkeit
Antworten: 2
Zugriffe: 959

Re: Kündigungsfrist nach langjähriger zugehörigkeit

nur noch ein kleiner Hinweis: der Begriff "Tarifgebundenheit" existiert im österreichischen Recht nicht. Nur zur Sicherheit, dies hier ist eine österreichische Seite und die Antworten beziehen sich auf österreichisches Recht.
von Andreas Hofer4
12.07.2018, 08:39
Forum: Recht, allgemein
Thema: Arbeitslosigkeitsversicherung, Arbeitslosengeld, Urlaubstage
Antworten: 4
Zugriffe: 5251

Re: Arbeitslosigkeitsversicherung, Arbeitslosengeld, Urlaubstage

Zur Frage 1: aus den Angaben lese ich heraus, dass es sich um Ansprüche an die Mitarbeitervorsorgekasse handeln könnte ("Abfertigung-neu"). Hier ist es richtig, dass ein Auszahlungsanspruch erst nach 3 Jahren entsteht. Die Beiträge gehen nicht verloren. Es werden alle Dienstverhältnis für die drei J...