Die Suche ergab 1086 Treffer

von MG
02.01.2020, 13:32
Forum: Recht, allgemein
Thema: Wohnungskauf - 2 Makler, wer bekommt provision?
Antworten: 6
Zugriffe: 587

Re: Wohnungskauf - 2 Makler, wer bekommt provision?

Die Makler können ein sogenanntes A meta Geschäft machen, dass heisst sie teilen die Provision. Ausser ein Makler hat einen ALLeinvermittlungsauftrag AV dann ist nur er dazu berechtigt vom Eigentümer das Objekt zu vertreiben. Für den Fragesteller (und die Beantwortung der von ihm gestellten Frage) ...
von MG
30.12.2019, 13:00
Forum: Recht, allgemein
Thema: Von Eigentümergemeinschaft überstimmt. Muss ich Einreichplan unterschreiben?
Antworten: 8
Zugriffe: 829

Re: Von Eigentümergemeinschaft überstimmt. Muss ich Einreichplan unterschreiben?

Für den Einbau des Liftes wird die Zustimmung ALLER Miteigentümer benötigt und es müssen für die Erlangung der Baubewilligung auch ALLE Miteigentümer den Einreichplan unterfertigen. Wenn Sie sich "der Stimme enthalten" , dann stimmen Sie nicht zu, Ihre Zustimmung fehlt also. Diejenigen, die zustimme...
von MG
30.12.2019, 12:49
Forum: Recht, allgemein
Thema: Wohnungskauf - 2 Makler, wer bekommt provision?
Antworten: 6
Zugriffe: 587

Re: Wohnungskauf - 2 Makler, wer bekommt provision?

Danke für die zusätzlichen Infos. Damit würde ich an Ihrer Stelle nun mit Makler 2 weiter machen, da dieser Ihnen schneller einen Besichtigungstermin organisieren kann). Makler 1 sollten Sie informieren, dass sich ein zweiter Makler (geben Sie Name/Firma bekannt) gemeldet hat, mit dem Sie nunmehr we...
von MG
30.12.2019, 12:26
Forum: Recht, allgemein
Thema: Grundbucheintrag - was bedeutet das?
Antworten: 6
Zugriffe: 685

Re: Grundbucheintrag - was bedeutet das?

Im Grundbuch wird immer angeführt, aufgrund welchen "Titels" (Vertrag) jemand ein Recht erworben hat. Dabei wird auch das Errichtungsdatum (Unterschriftsdatum) der jeweiligen Urkunde angeführt. "Anwartschaftsvertrag" ist im Grunde nichts anderes als ein Kaufvertrag, nur dass der Kaufgegenstand - wie...
von MG
30.12.2019, 12:19
Forum: Recht, allgemein
Thema: Wohnungskauf - 2 Makler, wer bekommt provision?
Antworten: 6
Zugriffe: 587

Re: Wohnungskauf - 2 Makler, wer bekommt provision?

§ 6 MaklerG: (5) Liegen die Provisionsvoraussetzungen für ein vermitteltes Geschäft bei zwei oder mehreren Maklern vor, so schuldet der Auftraggeber gleichwohl die Provision nur einmal. Provisionsberechtigt ist der Makler, dessen Verdienstlichkeit an der Vermittlung eindeutig überwogen hat. Läßt sic...
von MG
27.12.2019, 10:52
Forum: Recht, allgemein
Thema: grundbuch- löschung
Antworten: 2
Zugriffe: 759

Re: grundbuch- löschung

Nein, wenn nichts eingetragen wurde, dann benötigen Sie auch keine Löschungsurkunde, man sollte Ihnen jedoch das Original der Pfandbestellungsurkunde aushändigen (ich gehe davon aus, dass diese bei der Bank deponiert wurde), da ja eine Eintragung nach vollständiger Rückzahlung des Kredites nicht meh...
von MG
26.11.2019, 18:23
Forum: Recht, allgemein
Thema: falsch im Grundbuch
Antworten: 3
Zugriffe: 619

Re: falsch im Grundbuch

Was wäre wenn alle sagen, es ist so wie es ist und nichts machen wollen. Kann ich darauf bestehen die größere Wohnung zu haben, so wie es im Grundbuch steht, sozusagen damit auch ein Druck ausübe um die anderen beteiligten zu motivieren? Nein, diese Möglichkeit sehe ich nicht, weil Sie ja in der ge...
von MG
26.11.2019, 18:17
Forum: Recht, allgemein
Thema: Mehrheitseigentümer einbremsen
Antworten: 1
Zugriffe: 521

Re: Mehrheitseigentümer einbremsen

Möglichkeiten gibt es viele, bis hin zur zwangsweisen Aufhebung der Miteigentumsgemeinschaft = Teilungsklage, aber was zielführend ist, kann wohl nur bei einer persönlichen Besprechung und Einsicht in die Urkunden heraus gearbeitet werden.
von MG
20.11.2019, 18:02
Forum: Recht, allgemein
Thema: Nutzungsentgeld
Antworten: 1
Zugriffe: 487

Re: Nutzungsentgeld

Nach Ihren Angaben handelt es sich um eine Immobilie, an der kein Wohnungseigentum begründet ist, sondern haben mehrere Personen so genannte "schlichte" Miteigentumsanteile. Gibt es eine (schriftliche) Vereinbarung, die die Benützung der Immobilie regelt? Wem kommt welche Wohnung zu, wie werden die ...
von MG
20.11.2019, 17:29
Forum: Recht, allgemein
Thema: falsch im Grundbuch
Antworten: 3
Zugriffe: 619

Re: falsch im Grundbuch

Um Ihre Angaben auch richtig zu verstehen: In natura haben Sie jene Wohnung übergeben erhalten, die Sie auch kaufen wollten. Sie sind jetzt also "in der richtigen Wohnung", aber diese Wohnung entspricht nicht jenen Anteilen und jenem Wohnungseigentumsobjekt auf denen Sie jetzt im Grundbuch eingetrag...
von MG
18.11.2019, 08:22
Forum: Recht, allgemein
Thema: Immobilienertragssteuer bei Verkauf an Sohn
Antworten: 6
Zugriffe: 816

Re: Immobilienertragssteuer bei Verkauf an Sohn

Wenn das legal ist, warum posten Sie dann die legale Möglichkeit denn nicht?
von MG
17.11.2019, 21:02
Forum: Recht, allgemein
Thema: Immobilienertragssteuer bei Verkauf an Sohn
Antworten: 6
Zugriffe: 816

Re: Immobilienertragssteuer bei Verkauf an Sohn

Die Immobilienertragsteuer beträgt nicht 30% vom Verkaufserlös, sondern 30% vom "Gewinn", also der Differenz zwischen Ankaufspreis (samt damaligen Nebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Eintragungsgebühr, Makler, Honorare für Vertragserrichtung usw) und dem jetzigen Verkaufspreis. Darüber hinaus können...
von MG
29.10.2019, 09:17
Forum: Recht, allgemein
Thema: Vollmacht
Antworten: 2
Zugriffe: 697

Re: Vollmacht

Ergänzend sei festgehalten, dass die obigen Ausführungen, wonach eine Vollmacht zum Abschluss eines Vertrages in Notariatsaktsform selbst in der Form als Notariarsakt errichtet werden müsse, nicht richtig ist! D ie vom Obersten Gerichtshof für notwendig erachtete Klarstellung ist durch die Novelle B...
von MG
11.10.2019, 13:27
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: Rechts kommende von neben Fahrbahn wer hat recht
Antworten: 1
Zugriffe: 970

Re: Rechts kommende von neben Fahrbahn wer hat recht

Rechtssatz Fahrzeuge, die auf der Nebenfahrbahn fahren, haben grundsätzlich keinen Vorrang gegenüber Fahrzeugen, die auf kreuzenden oder einmündenden Straßen fahren. Von dieser Regel besteht eine Ausnahme für den Fall, dass in der die Nebenfahrbahn querenden oder in sie einmündenden Straße bereits v...
von MG
18.08.2019, 14:20
Forum: Recht, allgemein
Thema: Zustellung von Urteilen vom Landes/Sozialgericht
Antworten: 1
Zugriffe: 628

Re: Zustellung von Urteilen vom Landes/Sozialgericht

Wenn Sie anwaltlich vertreten sind, dann ist das Urteil Ihrem Anwalt zuzustellen (§ 93 ZPO) , wobei die Zustellung im Normalfall dabei im Wege des elektronischen Rechtsverkehrs stattfindet. Ansonsten ist per Post zuzustellen (§ 88 ZPO) Eine Zustellung NUR an die vertretene Partei und/oder als Email ...